HOME

Neu im Kino: Es endet hier

Zum dritten Mal zieht Liam Neeson aus, um Rache zu nehmen. Und es soll wirklich das letzte Mal sein. Bill Murray ist Bill Murray ist Bill Murray. Und nach "Wild Tales" werden Sie sich besser fühlen.

Von Sophie Albers Ben Chamo und Nicky Wong

"St. Vincent"

Kinotrailer: "St. Vincent"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Bill Murray ("Lost in Translation"), Melissa McCarthy ("Pitch Perfect"), Naomi Watts ("King Kong") und Terrence Howard ("Iron Man")

Die Geschichte in einem Satz:

Der mürrische Vincent soll auf den Nachbarsjungen Oliver aufpassen und führt ihn in Bars, Stripclubs und auf die Pferderennbahn, was der arbeitswütigen Mutter und dem Rest der Straße so gar nicht gefällt.

Geschwister im Kinoversum:

"Bad Grandpa"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Bill Murray mitspielt. Punkt.

"96 Hours - Taken 3"

Kinotrailer: "96 Hours - Taken 3"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Liam Neeson ("Schindlers Liste"), Famke Janssen ("X-Men") und Forest Whitaker ("Der letzte König von Schottland")

Die Geschichte in einem Satz:

Ex-CIA-Agent Bryan Mills wird des Mordes verdächtigt und muss sein ganzes Können aufwenden, um dem nerdigen Kommissar (Whitaker) das Gegenteil zu beweisen - vor allem aber um den wahren Killer zu finden und zur Strecke zu bringen, denn "es endet hier".

Geschwister im Kinoversum:

Teil 1 und 2 der mörderischen "96 Hours"-Reihe

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie Liam Neeson-Fan sind. Weil Sie wissen wollen, wie es endet. Ansonsten ist "Taken 3" ein bisschen lauer als Teil eins und zwei, der kauzige Kommissar ist zuweilen wie einem Comicheft entsprungen, und die Geschichte erinnert doch stark an "Auf der Flucht" mit Harrison Ford. Aber trotzallem: Liam Neeson kicks ass!

"Die süße Gier - Il Capitale Umano"

Kinotrailer: "Die süße Gier - Il Capitale Umano"

Wen Sie kennen könnten: Darstellerin Valeria Bruni Tedeschi ("5x2", "Die Zeit die bleibt")

Die Geschichte in einem Satz:

Zwei Familien, eine unverschämt reich, die andere kurz vor dem Bankrott, geraten aneinander, bis ein Autounfall an Heiligabend alles verändert.

Geschwister im Kinoversum:

"Zeit der Kannibalen"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil dieser fiese kleine Thriller über Gier und Ausbeutug ziemlich genial ist.

"Wild Tales - Jeder dreht mal durch!"

Kinotrailer: "Wild Tales - Jeder dreht mal durch!"

Was Sie kennen könnten: dieses Gefühl, alles kurz- und kleinhauen zu wollen

Die Geschichte in einem Satz:

Sechs Filme, ein Thema: Wut. Im Flugzeug, auf einer Hochzeit oder auf der Landstraße bringen Menschen einander dem Wahnsinn nah.

Geschwister im Kinoversum:

"Der wütendste Mann von Brooklyn"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie sich danach besser fühlen werden! But please don't do this at home! In dieser genialen argentinischen Satire über die feine Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei lassen Menschen mit aller Macht ihren Frust über die Ungerechtigkeit der Welt und den täglichen Stress des Lebens raus. Bis es knallt und darüber hinaus.