HOME

Radio Bremen

Staatsschutz ermittelt nach Messerangriff in Bremen

Bremen - Nach der Messerattacke in einer Bremer Straßenbahn am Freitag ermittelt der Staatsschutz. Das sei das übliche Verfahren bei Taten, die einen politischen Hintergrund haben könnten, teilte die Bremer Polizei mit. Bei dem Opfer handele es sich um einen muslimischen 16-Jährigen. Radio Bremen hatte zuvor berichtet, dass es sich Ermittlern zufolge um eine islamfeindliche Tat gehandelt haben könnte. Der Jugendliche war von einem bisher unbekannten Mann von hinten in den Hals gestochen worden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bremer Stadtmusikanten

CDU liegt kurz vor Bürgerschaftswahl in Bremen laut Umfrage knapp vor SPD

Schneewittchen

Gebrüder Grimm

Schönheitswahn vor 200 Jahren: Warum "Schneewittchen" immer noch aktuell ist

Luke Mockridge freut sich über seinen Grimme-Preis 2019

Grimme-Preis 2019

Unter den Gewinnern sind Wiederholungstäter

Dornröschen von Walt Disney

Gebrüder Grimm

Warnung für Helikopter-Eltern: Welche Botschaft steckt in dem Märchen Dornröschen?

McDonalds hat Ärger in Bremen

Bremen

Ekel-Alarm und Mobbing: Schwere Vorwürfe gegen McDonald's - das sagt der Konzern

Radio Bremen Talkshow "3nach9"

"Das kommt auf meinen Gewichtszustand an" – Sigmar Gabriel plaudert aus dem Nähkästchen

Jan Timke, Abgeordneter der Bürgerschaft von Bremen; der Haftbefehl von Chemnitz

Haftbefehl veröffentlicht

Der Rechtsstaat schlägt zurück – Bremer Justiz durchsucht Privaträume von Abgeordnetem

Von Daniel Wüstenberg
Margarethe Schreinemakers feiert ihren 60. Geburtstag

Margarethe Schreinemakers

Ein runder Geburtstag für die Moderatorin

Lürsen und Stedefreund

Das plant der Sender zum Abschied

Korruptionsverdacht beim BAMF: 1200 Asylanträge offenbar zu Unrecht gewährt - "zahlreiche weitere Rechtsverstöße"

Korruptionsverdacht beim Bamf

1200 Asylanträge offenbar zu Unrecht gewährt und "zahlreiche weitere Rechtsverstöße"

Moderatorin Judith Rakers lächelt in die Kamera

Tagesschau-Sprecherin

"Es sterben Menschen" - Judith Rakers ruft eindringlich zur Organspende auf

Statue von Cicero

Quo vadis?

Tote Sprache? Warum Radiostationen Nachrichten auf Latein senden

Von Eugen Epp
In den Vorfall sollen Bundeswehrsoldaten des Kommandos Spezialkräfte verwickelt sein

KSK-Abschiedsfeier

Rechtsrock und Hitlergruß? Schwere Vorwürfe gegen Spezialeinheit der Bundeswehr

Afd Frauke Petry in Bundespressekonferenz

Radio Bremen

AfD darf nicht in den Rundfunkrat und wittert eine Verschwörung

Von Niels Kruse
Kanzlerin Angela Merkel hat sich bereit erklärt, im NSA-Untersuchungsschuss als Zeugin aufzutreten

BND-Affäre

Merkel bereit, vor Untersuchungsausschuss auszusagen

Antiterroreinsatz vor dem Bremer Dom: Eine christliche Familie wurde hier unter Islamismusverdacht festgenommen und stundenlang festgehalten

Polizei-Skandal in Bremen

Islamismusverdacht: Christliche Familie stundenlang festgesetzt

Neuer Job für "Tagesthemen"-Moderator

Tom Buhrow wird WDR-Intendant

Autor und Filmemacher

Gordian Troeller ist tot