HOME

Debütalbum "Vilnius": Tom Schilling gibt es jetzt auch als Sänger

Gerade war Tom Schilling als sanfter Liebhaber im TV-Dreiteiler "Der gleiche Himmel" zu sehen, jetzt will er das Publikum mit ganz anderen Talenten überzeugen. Am Freitag erscheint sein Debütalbum "Vilnius", die große Musikkarriere ist dabei nicht das Ziel.

Porträt von Schauspieler und Musiker Tom Schilling

Die Konzerttermine für Tom Schillings Debütalbum "Vilnius" stehen bereits fest

Bei den Dreharbeiten zur vielfach preisgekrönten Kinokomödie "Oh Boy" (2012) lernte Schauspieler Tom Schilling die Band kennen, mit der er Jahre später sein erstes Album aufnehmen sollte. Ab Freitag ist "Vilnius" von Tom Schilling & The Jazz Kids erhältlich.

Nach seinen musikalischen Einflüssen gefragt, erzählt der 35-Jährige von Leonard Cohen und Nick Cave, aber Schilling hat auch eine eher überraschende Vorliebe: "Man denkt das jetzt vielleicht nicht, aber Rammstein als Band und Till Lindemann als Texter haben mich extrem geprägt. Die Sprache, der Sound seiner Worte", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Aus Schillings Sicht hat der für seine brachialen, schweißtriefenden Bühnenshows bekannte Rammstein-Sänger Lindemann Bezüge zur deutschen Romantik - das fasziniere ihn. Der Schauspieler selbst trat zuletzt im TV-Dreiteiler "Der gleiche Himmel" als sanfter "Ost-Romeo" aus der DDR auf.

In diesen Städten können Sie Tom Schilling live sehen

Eine dauerhafte Karriere als Musiker, wie sie beispielsweise die Ex-Mimen Herbert Grönemeyer und Marius Müller-Westernhagen einschlugen, peilt Schilling vorerst nicht an. "Ich sehe mich zuerst als Schauspieler. Ich denke, auch weil die Platte viel Kraft gekostet hat, dass ich damit erstmal am Ende bin." Songschreiben sei für ihn kein Selbstläufer, das habe ihm die lange Arbeit an "Vilnius" gezeigt. "Also wenn nochmal eine Platte entsteht, dann entsteht sie - wenn nicht, dann soll diese die einzige gewesen sein."

Die Konzerttermine im Überblick:

  • Hannover: 02. Mai 2017 im Musikzentrum
  • Münster: 03. Mai 2017 im Gleis 22
  • Leipzig: 04. Mai 2017 im UT Connewitz
  • Gera: 05. Mai 2017 bei den Songtagen
  • München: 07. Mai 2017 im Strøm
  • Heidelberg: 08. Mai 2017 im Karlstorbahnhof
  • Frankfurt am Main: 09. Mai 2017 in der Brotfabrik
  • Köln: 10. Mai 2017 im Stadtgarten
  • Hamburg: 11. Mai 2017 im Nochtspeicher
  • Berlin: 12. Mai 2017 im Columbiatheater


ZDF-Dreiteiler "Der gleiche Himmel": Spionage, Sex und Schlaghose
"Der gleiche Himmel"

Im Mittelpunkt des ARD-Dreiteilers "Der gleiche Himmel" steht der 25-jährige Lars Weber, brillant gespielt von Tom Schilling. Er ist linientreuer DDR-Bürger und lässt sich zum Romeo-Agenten ausbilden. Sein erster Einsatz: Er soll nach West-Berlin und eine Frau verführen, die beim britischen Geheimdienst arbeitet.

 

Til Schweiger


sve / DPA