HOME

Debütalbum

Rita Ora

Neustart

Promi-Geburtstag vom 26. November 2018: Rita Ora

Die Sängerin und Songschreiberin schaffte es 2012 mit ihrem Debütalbum in Großbritannien gleich an die Spitze der Charts. Und dann hat es eine kleine Ewigkeit gedauert, bis erst vergangenen Freitag ihr zweiter Longplayer erschienen ist. Wird sich der Erfolg wiederholen?

Nico Santos arbeitet nicht nur erfolgreich als Sänger, sondern auch als Songwriter

Nico Santos

Noch nie auf einem Helene-Fischer-Konzert

Fil Bo Riva heißt eigentlich Filippo Bonamici

Fil Bo Riva

Auf das Debütalbum müssen Fans noch warten

Porträt von Schauspieler und Musiker Tom Schilling

Debütalbum "Vilnius"

Tom Schilling gibt es jetzt auch als Sänger

Musiktipp der Woche

Max von Wegen mit "Believe In Dance"

Musiktipp der Woche

Camp Claude mit "Don't Hold Back"

Musiktipp der Woche

Ryan O'Reilly mit "November"

Musiktipp der Woche

Kytes mit "I Got Something"

Musiktipp der Woche

Sofia Brunetta mit "Take Me Somewhere"

Musiktipp der Woche

Bebe Rexha feat. Nicki Minaj mit "No Broken Hearts"

Musiktipp der Woche

Lea führt auf ihrem Debütalbum Monologe zum Grübeln

Musiktipp der Woche

Who Killed Bruce Lee mit "Born Addicted"

Musiktipp der Woche

Taiga mit "Clown"

Musiktipp der Woche

Abby mit "Time Is Golden"

Musiktipp der Woche

The Grenadines mit "Took A Chance On Love"

Musiktipp der Woche

Kafka Tamura mit "Bones"

Musiktipp der Woche

Claptone mit "Dear Life"

Musiktipp der Woche

Matteo Capreoli mit "Bus"

Sonderbarer Name, viel Talent: Vanessa Mai macht als "Wolkenfrei" Helene Fischer Konkurrenz

Sängerin Wolkenfrei

Ist das die neue Helene Fischer?

Musiktipp der Woche

Lianne La Havas mit "Unstoppable"

Musiktipp der Woche

NEWMEN mit "Aftersoon"

Xavier Naidoo: von "Nicht von dieser Welt" bis zu "Xavas"

Xavier Naidoo - seine Erfolge, seine Skandale

Marihuana, Reichsbürger und eine Million Platten

Von Hannes Roß

Musiktipp der Woche

Hurricane Dean singt "Arsenal of Colors"

Exklusive Videopremiere "You're on"

Madeon - der Liebling der Stars startet mit Electropop durch