HOME

TV-Tipps: TV-Tipps am Freitag

Indiana Jones reist ins "Königreich des Kristallschädels" (ProSieben) und in "Face/Off" (RTL II) lässt sich John Travolta auf eine gewagte Transplantation ein. Später trifft George Clooney in "From Dusk Till Dawn" (ProSieben) auf Vampire.

"Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels": Harrison Ford stürzt sich erneut ins Abenteuer

"Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels": Harrison Ford stürzt sich erneut ins Abenteuer

20:15 Uhr, ProSieben, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels, Actionabenteuer

Nevada, 1957: Der Archäologe und Uni-Professor Indiana Jones (Harrison Ford) und sein Kumpel Mac (Ray Winstone) stecken in großen Schwierigkeiten. Das Duo ist von sowjetischen Agenten unter Leitung der skrupellosen Irina Spalko (Cate Blanchett) gekidnappt worden. Indy soll in einer abgelegenen Lagerhalle eine geheimnisvolle Kiste identifizieren. Er entkommt knapp und erhält kurz darauf Hinweise auf einen geheimnisvollen Kristallschädel, der in Peru versteckt sein soll.

20:15 Uhr, Das Erste, Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht, Karnevalsshow

"Wolle mer'n roilasse?" - Wenn der Sitzungspräsident ruft und das Publikum jubelt "Eroi mit`m!", ist in Mainz die närrische Jahreszeit auf dem Höhepunkt angekommen. Die Fastnachtshochburg am Rhein feiert den Klassiker "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Auf der Bühne glänzen die Meister des geschliffenen Worts und die Könige des Kokolores, präsentieren Politikern und Parteien die Rechnung für Pannen und Peinlichkeiten des Jahres, stellen mit Witz und Spass am höheren Blödsinn sich und die Welt auf den Kopf.

20:15 Uhr, RTL II, Face/Off - Im Körper des Feindes, Thriller

FBI-Agent Sean Archer (John Travolta) hat nur ein Ziel: Den Top-Terroristen Castor Troy (Nicolas Cage) zur Strecke zu bringen. Endlich kann er Castor und dessen jüngeren Bruder Pollux (Alessandro Nivola) bei der Vorbereitung eines Sprengstoffanschlages festnehmen. Bei der Festnahme wird Castor schwer verletzt und in eine Spezialklinik gebracht. Um von Pollux zu erfahren, wann und wo der geplante Anschlag sich ereignen wird, lässt Archer sich auf einen riskanten Versuch ein: Ihm wird mittels modernstem medizinischen Gerät sein Gesicht abgenommen und danach das Gesicht von Castor Troy transplantiert.

20:15 Uhr, Super RTL, Jagdfieber 3, Computertrickspaß

Boogs Freunde sagen das alljährliche Männertreffen ab, weshalb sich der Bär allein auf den Weg macht. Unterwegs trifft er auf einen Wanderzirkus, bei dem Boog einen Grizzly verkörpert und zur größten Attraktion avanciert. Doch als der Zirkus nach Russland zurückkehren will, beginnt für Elliot, McSquizzy, Herrn Wiener und die Gang ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn sie müssen Boog retten, bevor es zu spät ist.

22:45 Uhr, ProSieben, From Dusk Till Dawn, Horrorgroteske

Die Bankräuber Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino) sind auf der Flucht vor der Polizei in Richtung mexikanischer Grenze. Als Geiseln haben sie den Ex-Prediger Jacob Fuller (Harvey Keitel) und dessen Kinder Kate und Scott dabei. Unterwegs geraten die fünf in die Bar "Titty Twister" - eine üble Spelunke, die sogar so hartgesottenen Burschen wie den Geckos nicht ganz geheuer ist. Was sie jedoch nicht ahnen: Management und Angestellte der Bar sind ausnahmslos Vampire - und deren Blutdurst ist unersättlich.

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(