VG-Wort Pixel

Bruce Darnell und Guido Maria Kretschmer Dieter Bohlen erhält Unterstützung beim "Supertalent"


RTL macht's spannend: Im Herbst sucht Dieter Bohlen bereits in der siebten Staffel "Das Supertalent". Zum ersten Mal werden statt drei gleich vier Juroren über Sieg und Abstieg entscheiden.

Im Herbst startet die siebte Staffel von "Das Supertalent" auf RTL. Bei der Talentshow setzt der Kölner Privatsender weiter auf sein Zugpferd Dieter Bohlen. Letztes Jahr saßen noch Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk neben dem Poptitan in der Jury. Für den Ex-"Wetten, dass ..?"-Moderator tritt dieses Jahr jemand anders in den Ring. Der deutsche Modedesigner Guido Maria Kretschmer, der sonst bei Vox nach der "Shopping Queen" sucht, übernimmt seinen Platz. Oder eher die Hälfte seines Platzes. Denn erstmals wird es statt drei gleich vier Juroren beim "Supertalent" geben.

Auf dem dritten Stuhl wird statt Michelle Hunziker ein anderer Profi des deutschen Showgeschäfts Platz nehmen. Bruce Darnell war nicht nur bereits bei drei Staffeln des "Supertalents" dabei, sondern arbeitete auch für "Germany's next Topmodel" an der Seite von Heidi Klum.

Wer das Jury-Quartett vollendet wurde von RTL noch nicht preisgegeben. Auch für die Kandidaten gibt es eine Neuerung: Neben 100.000 Euro Siegesprämie winkt dem Gewinner ein Auftritt in Las Vegas.

Katrin Verschaffel

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker