HOME

Model aus Österreich: Larissa Marolt steigt in bekannter ARD-Telenovela ein

Die ARD-Dauerserie "Sturm der Liebe" bekommt in Ex-GNTM-Model und Dschungelcamp-Teilnehmerin Larissa Marolt ein neues Gesicht. Die Österreicherin wird eine Ärztin mimen und soll voraussichtlich im August erstmals zu sehen sein.

Larissa Marolt - Sturm der Liebe - ARD - GNTM - Dschungelcamp

Larissa Marolt spielte bereits in einigen TV-Produktionen mit, jetzt steigt sie in der ARD-Serie "Sturm der Liebe" ein

Sie wirkte bereits in TV-Serien wie "Danni Lowinski" (Sat. 1), "Soko 5113" und die RTL-Produktion "Alarm für Cobra 11" mit, nun wird Model und Schauspielerin Larissa Marolt das neue Gesicht der ARD-Dauerserie "Sturm der Liebe". Wie die Programmdirektion des Ersten mitteilte, steigt die 24-Jährige ab Folge 2745 ein. Spielen wird sie Senderangaben zufolge eine Ärztin mit dem Namen Alicia Lindbergh. Das erste Mal auf dem TV-Bildschirm auftauchen soll die Österreicherin voraussichtlich am 10. August. Fast zeitgleich steigt Schauspieler Dietrich Adam aus "Sturm der Liebe" aus - der 63-Jährige spielte in der Telenovela vier Jahre lang den Hotelmiteigentümer Friedrich Stahl.

Marolt zuerst bei GNTM, dann im Dschungelcamp

Marolt, die hierzulande zunächst durch ihre Teilnahme in der vierten Staffel von "Germany's next Topmodel" (GNTM) sowie später durch ihren Auftritt im RTL-Dschungelcamp Bekanntheit erlangte, ist vor ihrer "Sturm der Liebe"-Premiere bereits ab diesem Donnerstag auch in der ProSieben-Show "Global Gladiators" zu sehen.

Germany's Next Topmodel
mod / DPA