HOME
Schwindender Permafrostboden in Alaska

Sonderbericht Ozeane und Eis

Weltklimarat: Bei Erderwärmung um zwei Grad verlieren 280 Millionen Menschen ihre Heimat

Todeszonen im Meer, überflutete Siedlungsgebiete, 40 Prozent weniger Nahrung aus dem Meer, zusätzliche Treibhausgase: Das alles wird eintreten, werden die Pariser Klimaziele um 0,5 Grad verfehlt. Der IPCC-Bericht zu Ozeanen und Eismassen ist beängstigend.

Der japanische Bergsteiger Nobukazu Kuriki im Oktober 2015 auf einer Pressekonferenz

Tod auf 7.200 Meter Höhe

Extrembergsteiger stirbt beim achten Anlauf am Mount Everest

Tschernobyl: Ivan Schamyanok in seinem Haus in der Todeszone

Atomkatastrophe vor 30 Jahren

Er ist 90 Jahre alt - und hat Tschernobyls Todeszone nie verlassen

Von Ellen Ivits
Der Amarok schlägt sich wacker

Quer durch die Kalahari Wüste

Unterwegs in der Todeszone

Unterwegs in der Todeszone

Zu viel Düngemittel

Todeszonen in der Ostsee nehmen zu

TV-Tipp: "Soko 5113"

Schnitzeljagd durch Deutschland

Von Carsten Heidböhmer

Schnauze, Wessi!

Todeszone Ostsee

Panoramabild vom Mount Everest

Per Mausklick in die Todeszone

Von Till Bartels

stern-RTL-Wahltrend

Bei der FDP bewegt sich nichts

Atomruine Tschernobyl

Eingestürztes Dach sorgt für Beunruhigung

stern-RTL-Wahltrend

Der Steinbrück-Effekt lässt nach

Todeszonen in der Ostsee

Blaualgen entziehen dem Meer Sauerstoff

"Chernobyl Diaries"

Gänsehaut in der Todeszone

"Gottschalk Live" mit Publikum und Pocher

Zwischen Todeszone und blühender Landschaft

Der neue stern

Vom Leben an der Todeszone

Änderungen bei "Gottschalk Live"

Letztes Aufbäumen in der Todeszone

Wechsel zur ARD

Thomas Gottschalk in der "Todeszone"

Golf von Mexiko

Todeszone wächst durch Biospritproduktion

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.