VG-Wort Pixel

Vorschau TV-Tipps am Mittwoch

"Alice": Alice Schwarzer (Nina Gummich) wird  zur Vorkämpferin für die Frauenbewegung in Deutschland.
"Alice": Alice Schwarzer (Nina Gummich) wird zur Vorkämpferin für die Frauenbewegung in Deutschland.
© rbb/Alexander Fischerkoesen

20:15 Uhr, Das Erste, Alice, Drama

Der Film zeichnet die jungen Jahre der Feministin Alice Schwarzer (Nina Gummich) nach, die wie kaum eine andere in der Bundesrepublik zu schärfsten Auseinandersetzungen reizt und dabei unbeirrt ihren Weg geht. Er begleitet sie auf ihrem Weg in den Journalismus und schließlich in den Aktivismus. Früh wird sie in Paris durch eine Freundin mit den lebensgefährlichen Konsequenzen der Abtreibungsgesetze konfrontiert. Als sie mit der französischen Frauenbewegung in Kontakt kommt, begegnet ihr das Thema erneut. In Deutschland initiiert sie schließlich das Abtreibungsbekenntnis von 374 Frauen und schreibt damit erstmals Geschichte.

20:15 Uhr, RTL, Mario Barth deckt auf! - Die unsinnigsten Fälle aller Zeiten, Empörungscomedy

Seit Jahren decken Mario Barth und seine prominenten Spürnasen unglaubliche Steuerverschwendungen auf, bei denen einem vor Dreistigkeit schwindelig wird. Es wurden aber auch Bauprojekte und Entscheidungen beleuchtet, die einfach nur unsinnig und haarsträubend sind. In der Special-Ausgabe präsentiert die bekannte Spürnase und seine Gäste Joachim Llambi, Ingo Appelt, Ilka Bessin und Hannes Jaenicke die zehn unsinnigsten Fälle aller Zeiten.

20:15 Uhr, NITRO, Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens, Actionabenteuer

Forscherin Lara Croft (Angelina Jolie) ist mal wieder im Einsatz, und dieses Mal muss sie den geltungssüchtigen Wissenschaftler Dr. Reiss (Ciarán Hinds) daran hindern, mit Hilfe der Büchse der Pandora die Menschheit zu zerstören. Die Abenteurerin muss bei ihrer Mission nicht nur gegen die Zeit ankämpfen, sondern auch gegen ihren unfreiwilligen Partner Terry Sheridan (Gerald Butler), der sie vor Jahren einmal mit gebrochenem Herzen zurück ließ.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: In Treu und Glauben, Krimi

Ekki (Oliver Korittke) wird heiraten. Und Wilsberg (Leonard Lansink) soll Trauzeuge sein. Trotz der Zweifel, ob Kerstin Buckebrede (Isabell Polak) die Richtige ist, kann er Ekki diese Bitte nicht abschlagen. Als der Pfarrer, der Ekkis Trauung vollziehen soll, im Antiquariat erscheint, erhält Wilsberg den zweiten Auftrag: Pfarrer Albers (Markus Knüfken) wird von Rosemarie Dettmer (Steffi Kühnert) mit Liebesbriefen belästigt. Wilsberg soll diese peinliche Sache diskret regeln. Doch wenig später wird Pfarrer Albers tot in seiner Wohnung gefunden.

22:10 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Der Verurteilte, Krimi

Nach einem Blind Date mit einer Internetbekanntschaft verschwindet die junge häusliche Krankenpflegerin Valerie Klein (Amy Benkenstein). Ihre beste Freundin und Nachbarin Sandra Möller (Hanna Hilsdorf) erwacht am nächsten Morgen durch das Weinen von Valeries Tochter Janet (Rosa Wirtz). Der Vermisstenfall landet auf dem Schreibtisch von Kriminalhauptkommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen) und es beginnt eine intensive Suche.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker