HOME

"Es gibt Höhen und Tiefen": Alessandra Meyer-Wölden äußert sich zum Baby-Glück von Ex-Mann Oliver Pocher

Alessandra Meyer-Wölden und Oliver Pocher waren von 2010 bis 2013 verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Aber was sagt die 36-Jährige dazu, dass der Comedian nun erneut Vater wird?

Vip News: Alessandra Meyer-Wölden äußert sich zum Baby-Glück von Oliver Pocher

Alessandra Meyer-Wölden und Oliver Pocher haben drei gemeinsame Kinder

Getty Images

Er wird bald zum vierten Mal Mal Vater: Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Aus seiner Beziehung mit Alessandra Meyer-Wölden hat der Comedian bereits drei Kinder: eine neunjährige Tochter und zwei siebenjährige Zwillingsjungs. Diese leben bei seiner Ex-Frau und deren Ehemann in Florida. Alessandra Meyer-Wölden bekam mit ihrem neuen Mann 2017 erneut Zwillinge. Nun wird die Patchwork-Familie bald noch größer.

Wie findet Alessandra Meyer-Wölden die Baby-News denn eigentlich? Im Interview mit RTL sagt das Model: "Wir freuen uns immer über Familienzuwachs. Jedes Kind ist willkommen. Daher wünsche ich ihm auch alles Gute." Dass es aber mit so vielen Kindern in einer Patchwork-Familie nicht leicht ist, gibt die fünffache Mutter auch zu: "Es gibt Höhen und Tiefen, da muss man durch. Es geht weiter", sagt Meyer-Wölden und findet: "Man muss sich bemühen und es ist auch unsere Verantwortung als Eltern, da ein gutes Vorbild zu sein."

Alessandra Meyer-Wölden wäre einem sechsten Kind gegenüber nicht abgeneigt

Im Interview verrät die 36-Jährige außerdem, dass sie einem sechsten Kind gegenüber auch nicht ganz abgeneigt wäre. Aber sie hätte eine Bedingung: "Wenn ich wüsste, dass es nur eins wird und ein Mädchen, dann würde ich mich vielleicht noch einmal darauf einlassen." Da ihr die Chance, dass es zum dritten Mal Zwillinge werden könnten, jedoch zu hoch sei, wird es wohl nicht zu einer erneuten Schwangerschaft kommen, erklärt Meyer-Wölden.

Alessandra Meyer-Wölden geriet in die Schlagzeilen, als ihre Verlobung mit Boris Becker 2008 gelöst wurde. Auch ihre Beziehung zu Comedian Oliver Pocher führte sie in der Öffentlichkeit. Ihre zweite Ehe mit einem amerikanischen Geschäftsmann hält sie dagegen weitestgehend aus den Medien heraus und lebt mittlerweile recht zurückgezogen mit ihrer Familie in den USA. 

Quelle: RTL.de

Im Video: Hauptsache berühmt? Das waren die Männer an Sandy Meyer-Wöldens Seite

Sandy Meyer-Wölden


maf
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(