HOME

Mirjana Puhar tot aufgefunden: Tödliches Drama um "America's Next Topmodel"-Kandidatin

Das amerikanische Model Mirjana Puhar soll ermordet worden sein. Die 19-Jährige war in den USA durch ihre Teilnahme bei "America's Next Topmodel" bekannt.

Mirjana Puhar hatte einen Traum, den viele Mädchen träumen: Sie wollte ein erfolgreiches Topmodel werden. Dank der US-Castingshow "America's Next Topmodel" wurde sie im vergangenen Jahr tatsächlich einem Millionenpublikum bekannt. Doch ihre junge Karriere fand nun ein trauriges Endes: Die 19-Jährige wurde am Dienstag tot aufgefunden.

Wie die US-Promi-Website "tmz.com" meldet, soll Puhar Opfer eines brutalen Dreifach-Mörders geworden sein. Dieser soll sie sowie ihren Freund und einen weiteren Mitbewohner in ihrer Wohnung im Bundesstaat North Carolina getötet haben. Offenbar hat der Täter seine Opfer erschossen. Wie die Website weiter berichtet, soll die Polizei mittlerweile bereits einen 19-jährigen Mann verhaftet haben, der die Tat begangen haben soll. Er werde laut "People.com" außerdem mit einem weiteren Mord am vergangenen Sonntag in Verbindung gebracht.

Tyra Banks trauert um die Ex-Kandidatin

Puhar hatte es in der 21. Staffel von "America's Next Topmodel" bis in die zehnte Folge geschafft. Das amerikanische Pendant zu "Germany's Next Topmodel" wird von Supermodel Tyra Banks moderiert. Banks und der Produzent der Sendung haben sich laut "People" bereits zum tragischen Tod der ehemaligen Kandidatin geäußert. "Wir sind zutiefst traurig, die tragischen Nachrichten von Mirjana Puhar zu hören. Sie war eine lebhafte und vielversprechende junge Frau. Unsere Gedanken und unsere Gebete gelten ihren Lieben", heißt es in einer Mitteilung. Auch andere Teilnehmer der Castingshow haben sich in den sozialen Netzwerken geschockt über das Schicksal von Puhar geäußert.

Mirjana Puhar war laut "tmz.com" erst seit wenigen Monaten mit ihrem Freund liiert und erst kurz zuvor bei ihm eingezogen. Und auch beruflich lief es gut: Auf Instagram und Twitter hielt sie ihre Fans über ihre Model-Aufträge auf dem Laufenden. Am vergangenen Sonntag hat sie auf ihrem Instagram-Account zum letzten Mal ein Selfie gepostet.

sst
Themen in diesem Artikel