HOME

stern-Logo Alles zum Coronavirus

Opernstar: Plácido Domingo wurde positiv auf das Coronavirus getestet

Opernsänger Plácido Domingo hat selbst verkündet, dass er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Er befinde sich jetzt in Isolation. 

Plácido Domingo

Plácido Domingo hat das Coronavirus

Picture Alliance

Es sei seine "moralische Pflicht", sagt Plácido Domingo, seine Fans aufzuklären. "Ich wurde positiv auf Covid-19, das Coronavirus, getestet", schreibt der Opernsänger auf seiner Facebook-Seite. "Meine Familie und ich sind in Quarantäne, solange es medizinisch notwendig ist", erklärt Domingo.

Plácido Domingo hat sich mit Coronavirus infiziert

Und er verrät auch, welche Symptome ihn zu einem Test veranlasst hatten. "Wir sind derzeit bei guter Gesundheit, aber ich hatte Symptome wie Fieber und Husten und habe deshalb entschieden, mich testen zu lassen", sagt er. Sein Facebook-Posting nutzt der 79-Jährige, um seine Fans dazu aufzurufen, die veranlassten Regeln auch wirklich zu befolgen: Hände gründlich waschen, Abstand zu anderen Personen halten und zu Hause zu bleiben.

Plácido Domingos Heimatland Spanien steckt wegen der schnellen Ausbreitung des Virus ebenfalls in einer schlimmen Krise. Die spanische Zeitung "El País" berichtete am Wochenende, dass das Krankenhauspersonal in Madrid überfordert sei, viele sogar in Tränen ausbrechen würden. "Das ist der Krieg unserer Generation", zitierte die Zeitung eine Ärztin. Besorgniserregend ist außerdem, dass mittlerweile mehr als zehn Prozent aller Infizierten Ärzte, Pfleger und Sanitäter sind. Besonders die Region um die Hauptstadt Madrid ist betroffen. Am vergangenen Sonntag durchbrach die Zahl der Toten dort die 1000er-Marke.

Plácido Domingo will Hoffnung machen

Plácido Domingo nutzt seine Reichweite trotzdem, um ein wenig Hoffnung zu verbreiten. "Zusammen können wir dieses Virus bekämpfen und die weltweite Krise stoppen, sodass wir hoffentlich bald zurück in unseren Alltag können", schreibt er auf Facebook. 

Damit das passiert, müssten sich jedoch jetzt alle Menschen an die Regeln halten – so schwer es auch fällt.

Quellen: Facebook Plácido Domingo / Deutsche Presse-Agentur

ls

Wissenscommunity