HOME

Soyeon Schröder-Kim: Golfen fördert ihre Beziehung

Soyeon Schröder-Kim ist seit 2018 die Ehefrau an der Seite von Altkanzler Gerhard Schröder. Nun hat sie mehr über ihre Beziehung verraten.

Soyeon Schröder-Kim und Altkanzler Gerhard Schröder sind sei 2018 miteinander verheiratet

Soyeon Schröder-Kim und Altkanzler Gerhard Schröder sind sei 2018 miteinander verheiratet

Im Mai 2018 feierten Altkanzler Gerhard Schröder (74) und Soyeon Schröder-Kim (48) in ihrer Heimatstadt Seoul Hochzeit, im Oktober 2018 folgte eine zweite Zeremonie in Berlin mit zahlreichen prominenten Gästen aus Politik und Showbiz. Nun hat die Südkoreanerin der Zeitschrift "Gala" ein großes Interview über ihre Ehe gegeben. Mit dem Jawort hätten sich vor allem zwei Dinge verändert: "Mein Name hat sich verändert. Zudem kommt mein Mann jetzt häufiger mit nach Seoul", so die 48-Jährige.

Auch in ihrer Freizeit hätten sie eine gemeinsame Beschäftigung gefunden: "Wir gehen gemeinsam zum Golfen. Das ist sehr förderlich für unsere Beziehung. Wie ein langer Spaziergang mit Unterhaltung, nur eben mit einem Ball dabei. Das macht dann mehr Spaß. Mein Mann spielt erst seit einem Jahr Golf und zwar sehr ehrgeizig", erklärt Schröder-Kim.

Kunst, klassische Musik und Sport

Die beiden verbindet eine gemeinsam Liebe zu Kunst - und zu Sport. "Als ich meinem Mann meine kleine Sammlung in Seoul zeigte, staunte er nicht schlecht. Einiges davon hätte er auch gekauft, sagte er", erzählt die Dolmetscherin. Sie selbst lerne von ihrem Ehemann viel "in Sachen Fußball" dazu, Stadionbesuche gehören zu ihrem Alltag als Paar. "Etwas, was ich meinem Mann noch näherbringe, ist die klassische Musik, ein großer Teil meines Lebens. Mein Mann und ich gehen jetzt häufiger in Konzerte, zum Ballett oder in die Oper."

Ihre Verbindung zu Deutschland sei schon als Kind entstanden. "In meiner Familie gab es immer viel deutsche Musik, Beethoven, Schubert - und auch Literatur", so Schröder-Kim. 1995 sei sie für ihr Studium nach Magdeburg gezogen.

Zum ersten Mal habe sie Gerhard Schröder im Jahr 1997 wahrgenommen. Schröder war damals Ministerpräsident. "Ich war damals zurück in Südkorea an der Dolmetscherschule, wo wir viele Reden von deutschen Politikern übersetzten. Wir schauten deshalb auch deutsches Fernsehen. Deshalb kaufte ich mir für meine Wohnung eine zwei Meter große Satellitenschüssel. Ich verfolgte den Wahlkampf meines heutigen Ehemannes also im Fernsehen in Südkorea."

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(