HOME
Kanye West

Mobile Messe

Rapper Kanye West hält Sonntagspredigt

Vor einem Jahr hat Kanye West seinen mobilen Sonntagsgottesdienst gestartet. Zum einjährigen Jubiläum gab es nun eine Überraschung für die Anwesenden.

Kanye West trat in einer riesigen Kirche auf

US-Rapper

Kanye West hält sich für den Größten – und will ausschließlich Gott dienen

Kanye West steht in einer besonderen Beziehung zu Gott

Kanye West

Rapper klotzt mit Airpool-Karaoke samt Chor

Kanye West hat in einem langen Interview so einiges enthüllt

Kanye West

Von Porno bis Präsidentschaft

Kanye West verdient Unmengen mit seinen Sneakers

Kanye West

Gewinner des Tages

Kanye West und seine Frau Kim Kardashian posieren bei einem Event für Fotografen. Links stehen halbkugelförmige Häuser

In Los Angeles

Kanye West baut "Star Wars"-Häuser für Arme – doch es gibt ein tiefgreifendes Problem

Kim Kardashian veröffentlichte ein niedliches Bild mit Mann Kanye West

Kanye West

Promi-Bild des Tages

Kanye West und Kim Kardashian vergrößern ihre Familie

Reality-TV-Star

Noch ein Kardashian: Kim und Kanye bekommen viertes Kind

Kanye West

Diesen Song singt er mit Mark Zuckerberg

Alec Baldwin als Donald Trump

US-Satireshow

So veräppelt "Saturday Night Live" das Treffen von Donald Trump und Kanye West

Kanye West

Gewinner des Tages

Kanye West Jimmy Kimmel

Bei Jimmy Kimmel

Kanye West: Das sagt der Rapper über seine Porno-Vorlieben und Donald Trump

Kanye West bei einem Basketballspiel

Der Fehltritt-König

Erst sprechen, dann denken: Wie Kanye West zum Donald Trump des Hip Hop wurde

NEON Logo
Kanye West beim Konzert
Kommentar

Freie Denker oder fiese Typen?

Kanye, Kollegah & Co.: Warum es total egal ist, wenn dein Lieblingskünstler ein Vollidiot ist

NEON Logo

Kanye West

Tweet des Tages

Kanye West

Spruch des Tages

Taylor Swift bei den Grammy Awards

Bei den Grammys

Taylor Swift giftet nach Sex-Zeile gegen Kanye West

Von Jessica Kröll

"Only One"

Kanye West veröffentlicht Song mit Paul McCartney

"Yeezianity"

Kanye West hat jetzt seine eigene Religion

Fünf Wochen zu früh

Kim Kardashian ist Mutter geworden

Kim Kardashian alleine im Kreißsaal

Geburt der Tochter ohne Papa Kanye

Kardashians Liebesroulette

Wenn die Kim mit dem Kanye

Justin Bieber und Kanye West

Teenie-Star mag Bad Boy

Remake vom Benefiz-Hit

US-Stars singen "We Are the World" für Haiti

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?