HOME
Ein Topmodel auf dem Laufsteg.

Fashion Week in Berlin

Fashion for Future - Ist Kleidungs-Leasing die Zukunft der Modeindustrie?

Die Neonyt-Modenschau bringt im Rahmen der Fashion Week in Berlin Kleidung mit ethischen und ökologischen Ansprüchen auf den Laufsteg.

Ein muslimisches Mädchen zeigt ihre Hände, die sie zum Eid-Fest – dem Ende des Fastenmonats Ramadan – mit Henna dekoriert hat.

Fastenbrechen

Feiner Zwirn und Körperschmuck: So bereiten sich Muslime auf das Eid-Fest zum Ende des Ramadan vor

Fashion Revolution Rana Plaza Bangladesch
Interview

"Who made my clothes?"

Sechs Jahre nach Unfall in Bangladesch: So kannst du die Fashion-Welt verbessern

NEON Logo
Secondhand VinoKilo
Interview

Mode zum Kilopreis

Tipps zum Secondhand-Einkauf: So findet ihr die besten Vintage-Teile

NEON Logo
Thomas Cooke: Wegen dieses Outfits sollte eine Frau aus dem Flieger geworfen werden

Thomas Cook

Airline will junge Frau wegen ihres Crop-Tops aus dem Flieger werfen

NEON Logo
Loch im T-Shirt

Motten? Waschmaschine? Reibung?

Daher kommen die kleinen nervigen Löcher im T-Shirt wirklich

Im Film "27 Dresses" hat Katherine Heigl einen Schrank voller Brautjungfernkleider

Kleiderschrank

Das wollen wir nicht mehr tragen

Jeans Einkauf Kleidergrößen

Albtraum Jeanskauf

Dieser Tweet zeigt, warum Kleidergrößen nichts über den eigenen Körper aussagen

NEON Logo
Chinesische Online-Shops

Verbraucherschützer warnen

Billig-Kleider und Technik-Ramsch: Warum Sie besser nicht bei China-Shops einkaufen sollten

Von Katharina Grimm
Box-Legende Rocky Balboa (Sylvester Stallone) trainiert Jungspund Adonis Johnsohn/Creed (Michael B. Jordan). Ob Smart Clothes

Smart Clothes

i-wear hilft beim Training und zu Hause

Kleiderschrank - Mädchen wirft Kleidung in die Luft

So befreiend kann Ordnung sein

5 Tipps, wie du deinen Kleiderschrank richtig ausmistest

NEON Logo
Kleidung Shopping

Nachhaltigkeit

No-Shopping-Bewegung: Warum Menschen keine neue Kleidung mehr kaufen

NEON Logo

Richtig Waschen

Schluss mit Verblassen: Mit diesen Tricks bleibt schwarze Kleidung länger schwarz

Fair Fashion

Nachhaltige Mode

Zwölf Fair-Fashion-Labels, die du kennen solltest

NEON Logo

Ausstellung in Berlin

Vom schnöden Beiwerk zum Sexobjekt: Die Rolle der Frau in der Werbung

Mode für die Tonne: Was passiert wirklich mit unseren Retouren?

Mode für die Tonne

Was passiert wirklich mit unseren Retouren?

NEON Logo
Frau in Culotte und High-Heels läuft über die Straße
Quiz

stern Modecheck

Choker, Culotte und Co.: Kennen Sie diese Begriffe aus der Mode?

Von Mareike Fangmann
Chemie in Textilien: Warum schwarze Kleidung die giftigste von allen ist

Chemie in Textilien

Warum schwarze Kleidung die giftigste von allen ist

NEON Logo

Life Hacks "Alltag"

Warum Sie statt zu bügeln lieber eine heiße Dusche nehmen sollten

Ungewöhnliches Waschmittel

Mit diesem Gewürz bekommen Sie den grauen Schleier aus Ihrer Wäsche

Faceboo-Post von Otis Owill Williams

USA

Jeder hat eine zweite Chance verdient: Wie ein Obdachloser ein neues Leben bekam

Life Hacks

So entfernen Sie hartnäckige Fettflecken aus der Kleidung

Sophia Bush hat ihr Make-up passend zu ihrem Kleid gewählt

Colour Blocking

Make-up - unaufdringlich, aber farbenfroh

Alle 200 Kühe konnten wieder eingefangen werden (Symbolbild)

Im Drogenrausch

20-Jährige lässt 200 Kühe frei und flieht ohne Kleidung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(