HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000064429 Gast

GMX KÜNDIGUNG

Ich habe meinen free e-mail account bei GMX schriftlich gekümdigt, leider verlangen sie von mir die Vorderseite des Personalausweises was ich natürlich nicht senden möchte. Wie kann ich Die Löschung meiner E-Mailadresse sowie meiner Kontaktdaten erzwingen?

Vielen Dank.
Antworten (6)
Rentier_BV
Auf welchem Wege ist der Vertrag zustande gekommen?
Das geht auch rückwärts.
hphersel
Moment mal: du willst gmx zu etwas *zwingen*, bist aber nicht bereit, den Kündigungsbedingungen Folge zu leisten?
...
(ROFL)
...
Nachdem ich mich erholt habe, habe ich mal kuz nachgesehen:

"Loggen Sie sich bei GMX ein und scrollen Sie ans untere Ende der Startseite.

Wählen Sie "Mein Account". In diesem Bereich können Sie Ihre Zugangsdaten und persönlichen Einstellungen verändern.

Bei GMX können Sie Ihr Konto nicht löschen, sondern lediglich "stilllegen". Das bedeutet, die E-Mail-Adresse wird nicht neu vergeben. So können Sie sicher sein, dass die Mails von Freunden oder Geschäftspartnern nicht an fremde Personen gehen.

Im letzten Schritt sollen Sie noch einen Grund für die Konto-Auflösung angeben (optional).

Indem Sie Ihr Passwort eingeben, bestätigen Sie die Stilllegung des Accounts."

Ende des Zitates.
Quellenangabe: http://praxistipps.chip.de/wie-kann-ich-mein-gmx-konto-loeschen_3483
ing793
Wer zum Teufel kündigt einen Online-Anbieter "schriftlich". Da würde ich mir an deren Stelle regelrecht veräppelt vorkommen. Wahrscheinlich ist das auch der Fall, sonst kämen die nicht mit so einem Müll.
Niemand braucht bei einer Kündigung im normalen Alltag irgendwo seinen Ausweis vorzulegen, schon gar nicht eine Kopie auszuhändigen. Die wollen Dich vera......, genau wie Du sie (und uns????)

Online(!) ist das nämlich genauso simpel wie die Erstellung:
Start -> Mein Account -> Button "Account löschen" -> fertig.
(@hp: das mit dem Löschen geht mittlerweile auch)
ing793
... wobei genau genommen Deine Daten wahrscheinlich nicht "gelöscht" werden. Du selber kommst nur nicht mehr dran.
b4icu
Lass den Account doch einfach ruhen und erstell dir bei einem anderen Anbieter einen neuen. Ich persönlich mag gmail am liebsten, da kann man seinen Account auch jederzeit problemlos löschen.
Sandmann2605
Woher soll GMX den wissen, dass Du berechtigt bist das Konto zu löschen? Irgendwie musst du beweisen, dass Du Eigentümer des Mail-Account bist. Was ist so schlimm, die Vorderseite des Personalausweises zu schicken? Man kann den Datenschutz auch übertreiben.