Schließen
Menü
Gast

Ist dieser Pc gut? Komponenten in der Details!

Corsair icue 465x rgb

Intel i9-10900KF mit 10x 3.70GHz / 5.30GHz Turbotakt, 20MB Cache

NZXT Kraken X73 360mm

MSI Z490 ACE (inkl WLAN + BT)

32GB (2x16GB) G.Skill DDR4 3200MHz TridentZ RGB

1000GB SAMSUNG 970-EVO Plus M.2 PCIe 3.0 x4 (L 3500MB/s ; S 3300MS/s)

2000GB SATA 6GB/s 7200rpm

11GB MSI RTX2080Ti GAMING X TRIO

850W be quiet! Dark Power Pro 11

RGB Stripes

zusätzlicher Gehäuselüfter be quiet! Silent Wings 3 120mm 1stk

Kabel Sleeves

Windows 10 home
Frage Nummer 3000155466

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
miele
Zum Surfen und für Officeanwendungen wird es wohl reichen.

Was hast Du mit dem Gerät vor?

Wie soll man beurteilen, ob etwas gut ist, wenn nicht klar ist, wozu es verwendet werden soll?

Mir persönlich würde die Leistung der Komponenten locker reichen, nur Win 10 Home finde ich bei der Hardware etwas mickrig.
Raccoon
Hi,
die vorhergehende Antwort irritiert mich etwas, darum meine Einschätzung.

Nach der Grafikkarte und der CPU zu urteilen soll es ein guter Gaming PC sein/werden.

Mal davon ausgehend:

CPU: sehr gut

Grafikkarte: sehr gut mit doppeltem Sternchen ;-)

32 GB-Speicher: Derzeit absolut ausreichend, sogar wenn man eine VR-Brille benutzen möchte. Da nur 2 von 4 RAM Sockeln benutzt werden kann im Bedarfsfall aufgerüstet werden. Das Board unterstützt bis zu 128GB (Genaueres Module, Taktung e.t.c. steht im Handbuch)

Netzteil: mit der Ausstattung sollte der Rechner ein paar Jahre "up-to-date" sein, aber wenn man in der Zeit Erweiterungen plant (Mehr Speicher weitere Festplatte(n) oder so, sollte man vielleicht überlegen ob man gleich ein 1000W Netzteil einbaut. Da bei mir der Rechner 3-4Std. am Tag unter Last (Spiele) läuft, ist die Lebenszeit eines Netzteils bei mir nach 3-4Jahren beendet. Dann ist es defekt und ich brauche ein neues. Wenn man also in der Zeit nichts erweitert, sind 850W ausreichend. Allerdings kenne ich mich nicht ausreichend mit dem "Energiehunger" der Kühlung aus.

Aber Fakt ist, wenn das Netzteil schwächelt läuft der PC instabil weil bei Belastung nicht genug Power zur Verfügung steht um alles "am Leben" zu halten. Bedeutet, entweder das PC wird langsamer oder es kommt zum "Absturz".

1TB PCIe Festplatte: sehr gut
2TB HDD: gut, aber: das System ist schon jetzt kein Schnäppchen, da wäre es eine Überlegung wert, eine entsprechende SSD zu verwenden. Ist schneller und benötigt weiniger Leistung (Siehe Punkt Netzteil).

Gehäuse: gut

Betriebssystem: Win 10 home ist vollkommen ausreichend. Andere Versionen sind nicht schneller oder stabiler, sie bieten nur weitere Features die ein Privatanwender i.d.R nicht braucht.
Cheru
Ein typischer Winter-PC: gut zum Spielen und macht dabei die Bude kuschelig warm.
doreo
Finde den PC an sich nicht schlecht! Gehe mal stark davon aus, dass du ihn für das Gaming verwenden möchtest xD. Ansonsten kannst auch mal bei : https://gamingpc-tests.de/ vorbei schauen. Die haben einige Gaming PC Tests auf ihrer Seite. Habe dort auch den passenden für mich gefunden.