HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 69180 Meyerhuber

U21 - U20

Kürzlich war wohl die U 21 EM, bei der Deutschland nicht so toll war, nun läuft die U20 WM. Ist denn ein Spieler der U 20 nicht auch für die U 21 spielberechtigt? Den Sprung von U 17 auf U 21 kann ich nachvollziehen, aber U 20 auf U 21 hat für mich keine Logik, zumal das sowieso schon alles Profispieler sind, die keine Lust haben Ihren Sommerurlaub mit irgendwelchen irrsinnigen Turnieren zu vertrödeln und sich u.U. massive Verletzungen zuziehen.
Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!