HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22585 BBH028

Was unterscheidet teure und billige Jeanshosen? Ist Jeansstoff nicht sowieso gleich Jeansstoff?

Antworten (8)
StechusKaktus
Das Material und die Webart. Bei meiner Tochter hölt eine H&M-Jeans höchstens 2 Monate, dann reisst sie. Eine Levis für den vierfachen Preis hält 10 Jahre.
fiatpolski
Man bezahlt auch das Marketing mit.
Viel Marketing = teurere Jeans ohne unbedingt bessere Qualität zu bieten.
kumquat
Anders als StechusKaktus hab ich die Erfahrung gemacht, dass meine H&M-Jeans auch nach vier Jahren weder Risse noch Beulen hat und auch nicht ausgeblichen ist. Die vier Mal so teure Bench-Jeans war jedoch nach fünf Monaten dermaßen ausgebeult und ausgeblichen, dass sie nur noch für Gartenarbeit taugt! Ich sehe es so wie fiatpolski: dass man den Namen einer Markenhose mitbezahlt, zeugt noch nicht von besserer Qualität.
miele
das Label und der Preis
hphersel
Es ist nicht nur der Markenname.
Jeansstoff ist nicht gleich Jeansstoff. Es gibt deutliche Unterschiede in der Materialdicke, in der Webdichte etc. Packen Sie einfach mal in einem Geschäft, das verschiedene Marken führt, verschiedene an, dann wissen Sie, was ich meine.
Und dann kommen auch noch die Intentionen der Hersteller hinzu. Manche wollen, dass die Hose ausfärbt oder ausbeult (und das wollen in aller Regel dann auch die Kunden, die sie kaufen), manche wollen, dass die Hose immer wie neu aussieht. Dementsprechend unterschiedlich wird die Hose vor dem Verkauf behandelt, sodass sich auch die Herstellungsprozesse gewaltig unterscheiden können. Und auch das macht sich im Preis bemerkbar.
Andre Sommer
Ja, da gibt deutliche Unterschiede. Billige Hosen fransen schneller aus. Sie verlieren schneller die Farbe und auch die Form. Das sieht man schon nach kurzem Tragen. Billige Hosen halten längst nicht so lange, wie hochwertige Hosen. Es gibt aber mit Sicherheit Ausnahmen.
jonnyV
Teilweise sind die preiswerten Jeans ja die Nonamemarken der Markenhersteller (ist ein bisschen wie bei Aldi...). Mit etwas Glück kannst Du da ein richtiges Schnäppchen machen. Ich finde allerdings, dass die teuren Hosen beser sitzen und mehr Tragekomfort haben. Die Schnitte und die Verarbeitung sind auch einfach besser.
bobbaisfat007
In den siebziger Jahren hat man sofort festgestellt, ob es sich um eine "Markenjeans" oder um ein billiges Imitat handelte. Heute ist das nicht mehr so gravierend und manch preiswerte Jeans ist nicht mehr von der Markenhose zu unterscheiden. Auch die Qualität und Webart ist sehr ähnlich!