HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000107325 Gast

Wie lange dauert es bis ein sturz auf das steißbein verheilt ?

Antworten (8)
Kakman
Vom Aufschlag an bis zur völligen Schmerzfreiheit.
Dorfdepp
2-3 Wochen. Hatte ich diesen Sommer.
Alienne
Dorfdepp, bitte mehr Details über dieses Missgeschick, damit deine Angabe von 2 bis 3 Wochen beurteilt werden kann :-) ... natürlich nur wegen der Gastfrage :-))
StechusKaktus
Eine Kollegin von mir war ein Jahr ausser Gefecht gesetzt, weil sich der Sturz aufs Steissbein auf die Wirbelsäule auswirkte.
Ich fiel einmal auf das Steissbein und 10 Minuten später war es wieder gut.

Die richtige Antwort lautet somit: Es kommt darauf an.
Lempel
Ja, Stechus, es kommt darauf an, wie dick der Arsch ist.
StechusKaktus
Das war ja ein besonders freundliches Kompliment von dir.
Hahahaha.
Sehr subtil. Danke vielmals!
Alienne
StechusKaktus, eben nicht subtil, sondern sehr direkt, in der Sache aber möglicherweise gar nicht so falsch, die Dicke des "Polster" spielt vielleicht eine Rolle. Und du hast leider mit "Das kommt darauf an." die Vorlage geliefert. Wer den Schaden hat ... :-)
Dorfdepp
@ Alienne

Deine medizinische Wissbegier ehrt dich, aber es zeichnet sich bereits ab, dass diese Frage nicht pauschal beantwortet werde kann, es kommt eben wirklich auf die Umstände an.

Da meine Antwort spontan und subjektiv war, schildere ich den Vorfall. Ich bin in einer Art jugendlichen Ungestüms auf ein fremdes Bett gesprungen, um eine Deckenlampe zu erreichen. Das war leichtsinnig. Das Bett hat gefremdelt und mich federnderweise abgestoßen. Das hatte einen Sturz aus ca. 1,5 m Höhe auf einen Holzboden auf das Steißbein zur Folge, und ja, mein Arsch ist nicht fett, das ging sofort auf den Knochen.

Verwunderlicherweise war nichts gebrochen, aber es war sehr schmerzhaft. Doch nach drei Wochen war es überstanden.

An den Fragesteller: Unsicherheit in der ersten Woche, es schien überhaupt nicht besser zu werden. Nach der zweiten Woche konnte ich mich einigermaßen schmerzfrei im Bett umdrehen, und nach drei Wochen war es gut.

Also zur Orientierung, es war ein starker Sturz, knapp am Knochenbruch vorbei. Wenn du also das Gefühl hast, es geht mit der Heilung nicht voran, rate ich zur Geduld.