Flugzeugdrama in New York Die Unglücksstelle im Hudson River


Mit 154 Menschen an Bord hatte der Pilot der Maschine von US Airways keine große Wahl: Er musste den Flieger auf dem Hudson River in New York notlanden. Wie durch ein Wunder überlebten alle. stern.de zeigt, welchen Weg die Maschine flog.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker