HOME

Crystal Meth aus der Kirche: Priester wäscht Drogengeld in eigenem Sex-Shop

Er vertrieb Drogen im ganz großen Stil. Sogar eine Pornovideothek kaufte er, um die illegalen Finanzen zu regeln. Jetzt wurde ein Priester in Connecticut zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Sex, Drogen, Religion: Ein Priester in Connecticut hat nichts ausgelassen

Sex, Drogen, Religion: Ein Priester in Connecticut hat nichts ausgelassen

Es ist ein bisschen "Breaking Bad" im beschaulichen US-Bundesstaat Connecticut, nur enthält der Plot mehr Sex und Kirche als das hochgelobte Serien-Original. Mit anderen Worten: Ein Drehbuch, das jeder Produzent ablehnen würde - zu unrealistisch! Aber den Walter White in dieser Geschichte gibt es wirklich: Kevin Wallin, ein römisch-katholischer Priester in Bridgeport, vertickte laut Berichten US-amerikanischer Medien Crystal Meth in seiner Gemeinde. Jetzt wurde er von einem Gericht in Hartford zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.

Wallin soll seine illegalen Geschäfte hochprofessionell betrieben haben. Seine Ware habe er per Post aus Kalifornien erhalten. Außerdem soll er einen Sex-Shop namens "Land of Oz & Dorothy's Place" gekauft haben, um dort die Gewinne zu waschen. Im Juni 2011 hatte Wallin sein Kirchenamt nach neun Jahren niedergelegt. Laut "CBS News" wurden 2012 zudem mehrere Fälle bekannt, in denen sich Wallin gegenüber anderen Männern "unangebracht verhalten" habe. Seine Drogendelikte seien der Kirche zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gewesen. Erst im Januar 2013 flog Wallins Drogenring auf.

"Tag meiner Verhaftung ein guter Tag"

Eine Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren wäre durchaus möglich gewesen für Wallin, der sich schon 2013 schuldig bekannte und bereits seit knapp zweieinhalb Jahren im Gefängnis sitzt. Allerdings zeigte sich der 63-Jährige von Anfang an einsichtig: "Ich habe meine Schuld nie bestritten." Im Gegenteil: Vor Gericht nannte Wallin den Tag seiner Verhaftung "einen guten Tag." Dass er zur Rechenschaft gezogen wurde, habe ihn überhaupt erst aus seiner aussichtslosen Situation befreit.

tim