HOME

Weltbienentag: Warum Bienen kleine Genies sind

Der Fotograf und Imker Eric Tourneret hat seinen Bienen bei der Arbeit ganz genau auf die Fühler geschaut. Herausgekommen sind spektakuläre Bilder vom genialen Zusammenleben dieser bedrohten Insekten.

Von Innen nach draußen geschaut  Das Foto zeigt ein geschäftiges Treiben auf dem Flugbrett vom Inneren eines Bienenstocks aus gesehen. Ein Bienenvolk, das seine selbst gebauten Waben im Inneren eines Hohlraums bevölkert,  bildet eine weitgehend autarke organische Einheit. Die Bienen fliegen nur aus, um Vorräte zu sammeln, wenn sie sich über das Schwärmen vermehren wollen oder beim Hochzeitsflug, wenn die männlichen Bienen die Königinnen eines anderen Volkes begatten.

Von Innen nach draußen geschaut

Das Foto zeigt ein geschäftiges Treiben auf dem Flugbrett vom Inneren eines Bienenstocks aus gesehen. Ein Bienenvolk, das seine selbst gebauten Waben im Inneren eines Hohlraums bevölkert,  bildet eine weitgehend autarke organische Einheit. Die Bienen fliegen nur aus, um Vorräte zu sammeln, wenn sie sich über das Schwärmen vermehren wollen oder beim Hochzeitsflug, wenn die männlichen Bienen die Königinnen eines anderen Volkes begatten.