VG-Wort Pixel

Herzerwärmende Aktion Kinder spenden für Kinder – großer Weihnachtskonvoi startet gen Ukraine

Sehen Sie im Video: Kinder spenden für Kinder – großer Weihnachtskonvoi startet gen Ukraine.




STORY: Die letzten bunt verpackten Pakte wurden von Helfern in Mülheim-Kärlich am Freitag sorgfältig auf Lastwagen geladen, bevor es auf eine lange Reise ging, über tausende Kilometer in Richtung Osteruropa. Seit mehr als 20 Jahren bringt der sogenannte Weihnachtspäckchenkonvoi Geschenke für hilfsbedürftige Kinder in Länder wie die Ukraine, Rumänien, Bulgarien und Moldawien. Der Grundgedanke ist: Kinder helfen Kindern, wie Stephan Zipperlen, Sprecher des Weihnachtspäckchenkonvois erklärt: "Das bedeutet für uns, dass wir Schulen, Schulkinder, Kindergartenkinder in Deutschland ansprechen, dass sie ein gut erhaltenes neuwertiges Spielzeug spenden und zusammen mit ihren Eltern dann ein richtiges Weihnachtsgeschenk daraus machen." Mehr als 100.000 Päckchen kommen so jährlich zusammen. Die vollgepackten Lkw starteten am Samstag vom hessischen Hanau aus. Zum ersten Mal geht es in diesem Jahr auch nach Polen in ein Flüchtlingslager. In der Ukraine sei die Situation so problematisch, dass man selbst gar nicht einfahren könne, sagt Zipperlen. "Aber durch das Netzwerk, das wir in den Jahren aufgebaut haben, fahren wir seit dem 24. Februar Hilfskonvois, Hilfs-Lkw in die Ukraine, haben 163 Lkw dieses Jahr schon seit Februar in die Ukraine, nach Moldawien zu Flüchtlingslagern gefahren. Und über dieses Netzwerk können wir eben auch den Transport jetzt für den Weihnachtspäckchenkonvoi sicherstellen.” Nach Angaben der Vereinten Nationen sind fast acht Millionen Menschen seit Kriegsausbruch aus der Ukraine geflohen, die meisten ins Nachbarland Polen. In Deutschland sind über eine Million ukrainische Flüchtlinge registriert. Drei Tage Fahrzeit, so schätzt Zipperlen, wird es dauern, bis die bunten Weihnachtspäckchen in der südukrainischen Stadt Odessa ankommen. Und den Kindern dort hoffentlich Freude und einen Moment Normalität bescheren.
Mehr
Seit 2001 sammelt die Organisation "Weihnachtspäckchenkonvoi" in Deutschland Geschenke für hilfsbedürftige Kinder in osteuropäischen Ländern. Der Krieg in der Ukraine erschwert die Lieferung in diesem Jahr.

Mehr zum Thema

Newsticker