HOME

Waffenlobbyismus: Pietätlose Fingerpistolen-Geste: Trump imitiert Bataclan-Attentäter auf NRA-Treffen

130 Tote und Hunderte Verletzte: Das ist die Bilanz der Anschläge in Paris vom November 2015. US-Präsident Donald Trump hat auf dem Treffen der US-Waffenlobby NRA eine Rede gehalten und die Opfer von Paris als Argument für seine Waffenpolitik genutzt.

US-Präsident Donald Trump steht vor einer blauen Wand mit NRA-Logo und zielt mit dem rechten Zeigefinger ins Publikum