Botschafter der Ukraine Keine Zeit für Diplomatie: Andrij Melnyk sorgt sich um seine Heimat – und ist enttäuscht von Deutschland

Andrij Melnyk, 46, ist seit sieben Jahren Botschafter der Ukraine in Berlin
Andrij Melnyk, 46, ist seit sieben Jahren Botschafter der Ukraine in Berlin
© Max Zerrahn
Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk will mehr von Deutschland. Hilfe. Unterstützung. Waffen. Von einem Diplomaten, der sich nicht mehr mäßigen will.

Andrij Melnyk guckt gern die "Heute-Show" – genau sein Humor. Den späten Freitagabend, 22.45 Uhr, hält er sich in der Regel frei. Er will seine Lieblingssendung auf keinen Fall verpassen. Melnyk, Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik, schätzt die Haltung. Den Biss. Vor allem: die Angriffe auf die Formelsprache der Politiker.


Mehr zum Thema



Newsticker