VG-Wort Pixel

Umstrittener Ex-Präsident Auftritt bei Fox-News: Hier gibt Trump Pläne für seine erneute Kandidatur bekannt

Sehen Sie im Video: Auftritt bei Fox-News – hier gibt Trump Pläne für seine erneute Kandidatur bekannt.




Der ehemalige US-Präsident Donald Trump wurde in einer Fernsehsendung im texanischen Edinburgh gefragt, ob er sich bereits Gedanken über eine mögliche Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2024 gemacht habe. (O-Ton Donald Trump)„Yes“ Mit einem knappen „Ja“, unterstützt von lautem Applaus seiner Anhänger und einem verschmitzten Grinsen, beantwortete der 75-Jährige die Frage. Trump tritt wieder in der Öffentlichkeit auf. Grund für seinen Auftritt beim US-Sender Fox-News am Mittwoch war sein Besuch bei dem von ihm beauftragten Bau einer Grenzmauer zwischen USA und Mexiko, an dem auch sein Parteikollege und texanische Gouverneur Greg Abbott teilnahm. Trump sprach sich in dem Fernsehinterview zudem für eine neue Führung in der republikanischen Partei aus. Man brauche jemand besseren als Mitch McConnel, so Trump. Ob er wieder Präsident werden will und auch antreten wird, steht noch nicht fest. Jedenfalls wetterte er wieder in alter Wahlkampfmanier gegen Präsident Joe Biden: „Biden zerstört unser Land und es begann alles mit einer gefälschten Wahl.“ Die Mauer sei nach Angaben von Trump bereits 800 Kilometer lang. Die gesamte Grenze zwischen den USA und Mexiko verläuft über 3000 Kilometer. Eine der ersten Amtshandlungen Joe Bidens war es, den Stopp des Baus zu veranlassen.
Mehr
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump ließ sich in Texas im Rahmen eines Besuchs bei der Grenzmauer zu Mexiko von seinen Anhängern feiern. Und offenbarte auch Pläne für eine mögliche Präsidentschaftskandidatur.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker