Gefangen in Guantánamo Der mysteriöse Tod des Adnan Latif

Fast elf Jahre lang war Adnan Latif ohne Gerichtsverfahren in Guantánamo eingesperrt - möglicherweise unschuldig. Nun ist der Jemenit tot. Eine Spurensuche.
Von Martin Knobbe und Philipp Weber
Philipp Weber

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker