Guantanamo US-Gefangenenlager auf Kuba schließt verspätet


US-Präsident Barack Obama hat erstmals eingeräumt, dass das US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba erst später als geplant geschlossen werden kann. Die Schließung könne nicht wie beabsichtigt zum Januar 2010 erreicht werden, erklärte der US-Präsident am Mittwoch.

US-Präsident Barack Obama hat erstmals eingeräumt, dass das US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba erst später als geplant geschlossen werden kann. Die Schließung könne nicht wie beabsichtigt zum Januar 2010 erreicht werden, erklärte der US-Präsident am Mittwoch. Obama hat die Auflösung des Lagers zu einem der Hauptanliegen seiner Präsidentschaft gemacht.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker