HOME

Pakistan: Anschlag in Peshawar

Kurz nach Ankunft von US-Außenministerin Hillary Clinton in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad ist es am Mittwoch zu einem Anschlag in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar gekommen.

Kurz nach Ankunft von US-Außenministerin Hillary Clinton in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad ist es am Mittwoch zu einem Anschlag in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar gekommen. Nach Krankenhaus-Angaben wurden mindestens drei Menschen getötet und 25 weitere verletzt. Ein Anstieg der Opferzahl wurde befürchtet. Clinton war am Mittwochmorgen zu ihrem ersten Besuch als US-Außenministerin in Pakistan eingetroffen.

dpa / DPA