HOME
Brexit: Großbritanniens Ministerpräsidentin Theresa May

Kabinett billigt Brexit-Pläne

May überzeugt Kabinett von Brexit-Plänen – doch die Herkules-Aufgabe liegt noch vor ihr

Die britische Premierministerin musste ihr Kabinett vom Deal mit der EU überzeugen – das gelang nach stundenlangem Ringen halbwegs. Aber das ist nur das Vorspiel: Der wahre Kampf steht ihr erst bevor.

Von Michael Streck
Theresa May

Gegenwind für May vor Kabinettssitzung zu Brexit-Entwurf

Auf dem Landsitz Chequers geben US-Präsident Donald Trump und die britische Premierministerin Theresa May eine gemeinsame Pressekonferenz

Auf Staatsbesuch

Patsch. Patsch. Patsch. Grobklotz Trump fegt mit Zuckerbrot und Peitsche über die Insel

Von Michael Streck
Tab Hunter (Archivbild) galt vor seinem Outing als Frauenschwarm, danach als Schwulen-Ikone
+++ Ticker +++

News des Tages

Erst Frauenschwarm, dann Schwulen-Ikone: US-Schauspieler Tab Hunter ist tot

Brexit Minister David Davis (l.) und Außenminister Boris Johnson (M.) haben mit ihren Rücktritten die Regierung von Theresa May in die nächste Krise gestürzt

Kommentar

Rücktritt von Boris Johnson: Feige, unverantwortlich - aber nicht überraschend

Von Michael Streck
Boris Johnson: abgedankt, David Davis: ebenfalls

England nach Johnson-Rücktritt

Alles chaotisch außer Fußball - über die Lage eines Landes, das sich nach einem Gegengift sehnt

Von Michael Streck
Großbritannien: Theresa May schwört Kabinett auf neuen Brexit-Kurs ein
Fragen & Antworten

Einigung mit Bestand?

Großbritannien auf Brexit-Kurs: So sehen May neue EU-Austrittspläne aus

Theresa May

Brexit-Verhandlungen

Trotz Nein zu Zollunion - Premierministerin bleibt Theresa Maybe

Von Michael Streck
Während einer Brexit-Demonstration in London hält ein Mann die Flaggen von Großbritannien und Europa hoch

Heinrich-VIII.-Klauseln

Britische Regierung wirbt für umstrittenes Brexit-Gesetz

Brexit-Minister David Davis

M. Streck: Last Call

Wir müssen alle tapfer sein. Die Briten gehen, echt jetzt

Von Michael Streck
Brexit: Eine EU-Flagge weht vor dem Parlamentshaus in London

Im Überblick

Das geschah seit dem Brexit-Votum

In Großbritannien gehört Bier zum Business Lunch dazu

M. Streck: Last Call

Trinken für den Weltfrieden

Von Michael Streck
Liam Fox, britischer Minister für Handelsabkommen, glaubt, am 1. Januar 2019 schafft Großbritannien den Brexit

Brexit-Zeitplan

Am 1. Januar 2019 will Großbritannien raus sein aus der EU

David Davis

Brexit

Britischer Minister: Keine Bleibegarantie für EU-Bürger