HOME

Giftanschlag auf Vermieter - Staatsanwalt fordert Haft

Lübeck - Im Prozess um einen tödlichen Giftanschlag auf einen 56-Jährigen in Lütjensee in Schleswig-Holstein hat der Staatsanwalt neun Jahre Haft für den Hauptangeklagten gefordert. Der 23-Jährige habe sich über seinen Vermieter geärgert und Rache üben wollen, sagte der Vertreter der Anklagebehörde vor dem Lübecker Landgericht. Der 23-Jährige hatte gestanden, im Februar einen Tropfen des Pflanzengifts E605 in eine Flasche gefüllt zu haben. Das Opfer trank aus der präparierten Flasche. Der 56-Jährige konnte noch einen Notruf absetzen, starb aber kurz darauf im Rettungswagen.

Großbritanniens Premierministerin Theresa May trifft auf Russlands Präsidenten Wladimir Putin

G20-Gipfel in Japan

May trifft auf Putin: ein Handschlag, der eigentlich schon alles sagt

May und Putin bei ihrem Treffen in Osaka

Beziehungen zwischen London und Moskau bleiben angespannt

Experten nach dem Giftangriff auf Skripal im März

EU-Sanktionen gegen russischen Militärgeheimdienstchef wegen Skripal-Anschlags

Skripal-Attentat: Mit diesen Fotos sucht Sctland Yard nach Alexander Petrow und Ruslan Boschirow.

Agenten des GRU?

Verdächtige im Fall Skripal: Russische Zeitung findet Hinweise auf falsche Identitäten

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Sergej und Julia Skripal

Giftanschlag auf Ex-Spion

Mediziner: Dass Sergej und Julia Skripal überlebt haben, grenzt an ein Wunder

Zustand von russischem Ex-Agent Sergej Skripal "verbessert sich rasch"

Nach Nervengift-Anschlag

Außer Lebensgefahr: Zustand von vergiftetem Ex-Agenten Skripal "verbessert sich rasch"

Julia Skripal

Vater weiter in Lebensgefahr

Julia Skripal spricht erstmals nach Giftanschlag

Russlands Außenminister Sergej Lawrow

Diplomatische Krise

UN-Chef warnt vor neuem Kalten Krieg - Fall Skripal eskaliert weiter

Heiko Maas

Sergej Skripal

"Die Fakten weisen nach Russland": USA und EU-Staaten weisen Diplomaten aus

Soldaten tragen Schutzanzüge während der Ermittlungen zur Vergiftung des Ex-Doppelagent Skripal und dessen Tochter.

Agentenkrimi in London

Ist der Anschlag auf Skripal eine "gruselige Visitenkarte" Putins?

Von Michael Streck
Theresa May

Eskalation nach Giftanschlag

"Beispiellose grobe Provokation" - Russland kündigt Vergeltung für britische Strafen an

Kochen für Putin & Co

G20-Gipfel

Kochen für Putin & Co: Wie verhindert man einen Giftanschlag auf Trump?

Nordkoreas Herrscherfamilie

Mordanklage gegen zwei Frauen nach Tod von Kim Jong Uns Halbbruder

Bürgerkrieg in Syrien

Giftgasproben werden vom THW ausgeflogen

Tödliches Rizin per Brief

New Yorker Bürgermeister Bloomberg entgeht Giftanschlag

Alexander Litwinenko

"Wie aus dem Lehrbuch der Militärschule"

Ex-Spion Litwinenko

"Putin ist barbarisch"

London

Ex-Spion Litwinenko gestorben

Alexander Litvinenko

Ex-KGB-Agent erlitt Herzstillstand

London

Giftanschlag auf Ex-KGB-Agent

Anna Politkowskaja

Tod am Nachmittag

Giftanschlag am Bodensee

Zeuge gibt konkrete Hinweise