HOME

Lastwagen fährt in Markt in Zentralchina: 10 Tote

Peking - Ein Lastwagen ist in Zentralchina in einen gut besuchten Markt gerollt und hat zehn Menschen getötet. 16 weitere wurden verletzt, berichtete die Nachrichtenagentur China News Service. Das Unglück passierte am Sonntagmorgen in Huashi in der Provinz Hunan. Der Fahrer des Sandlasters wurde in Haft genommen. Er hatte offenbar an einer abschüssigen Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Eine Untersuchung ist eingeleitet.

An einem Strand im britischen Gorleston ereignete sich das tragisches Hüpfburg-Unglück
+++ Ticker +++

News des Tages

Hüpfburg geplatzt - Mädchen wird herausgeschleudert und stirbt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht auf einem Balkon des Bundeskanzleramts vor Horst Seehofer, Bundesminister für Inneres
+++ Ticker +++

News des Tages

Krisentreffen von Merkel und Seehofer ist beendet - Entscheidung im Asylstreit am Sonntag

Symbolfoto: Mann wartet am Flughafen

Er gab einfach nicht auf

Mann wartet zehn Tage am Flughafen auf sein Internet-Date

Messerattacke

Fünf Menschen auf Markt in China erstochen

Höchster Wolkenkratzer der Welt

Ist der Weltrekordbau eine Luftnummer?

Von Till Bartels

Für iPhone und iPad

Chinesischer Schüler verkauft eigene Niere

Reise nach Pandora

Wo Hollywood auf China abfährt

Extremer Wintereinbruch

China in Stromnot

Frank Lu

Chinas letzter Dissident

China

Neue Angst vor Vogelgrippe-Epidemie

China

China steckt Blogger in Irrenanstalt

China

Die Ratten erobern das Land

Taifun "Bilis"

Schwerste Überschwemmung seit 100 Jahren

Chinesische Sitten

Nackt auf der Straße des Friedens

Vogelgrippe

Todesfälle in China und Indonesien

Vogelgrippe

Tod eines Mädchens gibt Rätsel auf

China

Mit "Yahoo" hinter Gitter

HOCHWASSER

Eine Million Menschen kämpfen in China gegen Flut