HOME
Frankreichs Präsident Emanuel Macron
Pressestimmen

Macrons Reformvorschläge

"Haben wir einen neuen Anstoß für die Republik erlebt? Nicht wirklich!"

GNTM Folge 12
TV-Kritik

"Germany's Next Topmodel"

Wenn der Klebe-Tanga richtig sitzt - Paris Hilton besucht die Models und findet alles "hot"

Simone (r.) mit Paris Hilton beim Schaumparty-Shooting

GNTM 2019

Etwas andere Schaumparty mit Paris Hilton

Macron bei seiner Rede

Macron will Steuern senken und Referenden erleichtern

"Lotta & der Mittelpunkt der Welt": Was zeigt Marens (Catherine Flemming, r.) Blutbild? Lotta (Josefine Preuß) und Maren warte

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Christo: Der Verhüllungskünstler  zieht im stern-Interview Bilanz
stern-Gespräch

"Christo – Walking On Water"

Verhüllungskünstler Christo zieht im Interview Bilanz: "Die Kunst braucht mich"

Notre Dame in Paris

Kulturminister: Notre-Dame ist "so gut wie gerettet"

Jérôme Rodrigues (r), ein Anführer der "Gelbwesten".

Tausende "Gelbwesten" versammeln sich zu Protesten in Paris

Gerichtszeichnung von Abdelkader Merah

Bruder von Toulouse-Attentäter in Frankreich zu 30 Jahren Haft verurteilt

Der Rektor der Großen Moschee von Paris Dalil Boubakeur besucht am Tag nach dem Brand die Kathedrale Notre-Dame.

Dalil Boubakeur

"Ich habe an die Solidarität eines jeden Muslimen appelliert" – Pariser Moschee-Chef bittet um Spenden für Notre-Dame

Von Andrea Sommer
Architektin Barbara Schock-Werner

Grütters setzt Koordinatorin für Hilfsangebote nach Brand in Notre-Dame ein

Paris ehrt Retter von Notre-Dame

Präsident Macron zeichnet Retter von Notre-Dame aus

Eine Luftaufnahme der Pariser Kathedrale Notre-Dame zeigt die Brandschäden

Inferno in Paris

Neue Luftaufnahme zeigt massive Schäden an Notre-Dame

Heliumhydrid-Ionen im All nachgeweisen: Altestes Molekül seit Urknall
+++ Ticker +++

News des Tages

Forscher finden das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All

Agathe Bonitzer in ihrer Rolle als Esther Vanhove

Osmosis

Deshalb ist es kein neues "Black Mirror"

Experte: Notre-Dame-Berichterstattung von ARD, ZDF & Co. "wirkte etwas unglücklich"

Brand der Notre-Dame

Experte: "Die Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen wirkte etwas unglücklich, aber ..."

Nach Feuer in Paris

"Glöckner von Notre-Dame" wird zum Verkaufsschlager

Eine Frau vermutet auf Twitter, Gott hätte das Kreuz in Notre Dame verschont

Viraler Tweet

Nach Notre-Dame-Feuer: Twitter-Userin hält Rettung des Kreuzes für Akt Gottes

NEON Logo
Drake mit Conor McGregor (l.) vor dessen UFC-Kampf im Oktober letzen Jahres in Las Vegas

Mysteriöser Fluch

Warum Sportler sich auf keinen Fall mit Rapstar Drake fotografieren lassen sollten

Natascha Ochsenknecht, Culcha Candela und Detlev Buck (v.l.) kritisieren die Notre-Dame-Spenden

Natascha Ochsenknecht und Co.

Promis kritisieren Millionenspenden für Notre-Dame

Die zerstörte Kathedrale Notre-Dame

Architekten-Wettbewerb zum Wiederaufbau von Notre-Dame angekündigt

Der brennende Dachstuhl der Pariser Kathedrale Notre-Dame

Wiederaufbau nach Brand

Wie reich ist die katholische Kirche und warum zahlt sie nicht für Notre-Dame?

Von Niels Kruse
Beim Paris Marathon lief eine Frau einen Weltrekord in High Heels

Paris Marathon

Französin läuft gesamten Marathon in High Heels – und bricht Weltrekord

Notre-Dame stand offenbar kurz vor kompletter Zerstörung

Brand der Kathedrale

Notre-Dame stand offenbar kurz vor kompletter Zerstörung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(