HOME
Attac-Protest gegen Monsanto

Französische Justiz leitet Ermittlungen gegen Monsanto ein

In der aktuellen "GNTM"-Folge hatte Heidi Klum Unterstützung von Naomi Campbell und Fotograf Mat McCabe

Germany's next Topmodel

Das sind Heidi Klums Top Fünf

Diane Kruger Ende April beim Tribeca Film Festival in New York

Diane Kruger

Die Schauspielerin setzt auf Formel E und Öko

"Most instagrammable": Der Selfie-Treffpunkt in Amsterdam am Platz vor dem Rijksmuseum

Neue Strategie

Niederländischer Tourismus-Verband setzt auf Besuchersteuerung

Ein Feuerwehrmann in dunkelblauer Jacke mit "Sapeurs Pompiers Paris" auf dem Rücken betrachtet einen Stadtplan von Paris

Auf einer Feuerwache

Touristin klagt an: Sechs oder sieben Pariser Feuerwehrleute haben mich vergewaltigt

Sieht in Spannungen zwischen USA und China Sprengstoff: IWF-Chefin Christine Lagarde

IWF-Chefin: Handelsstreit zwischen USA und China bedroht Weltwirtschaft

Artensterben

Der erschütternde Weltbericht in Bildern

Eine Biene sitzt auf einer Blume

Artenvielfalt in Gefahr

Weltbericht zum Artensterben: Das sind die erschreckenden Zahlen und Fakten

Einer der Hauptangeklagten: Der frühere France-Télécom-Chef Didier Lombard

Frühere französische Telekom-Manager nach 35 Suiziden vor Gericht

US-Präsident Donald Trump

Trump baut im Handelsstreit mit China neue Drohkulisse auf

Happiness-Index und nachhaltigstes Land: Kennst du dich gut mit der EU aus, oder brauchst du eine Landkarte?
#NEONEuropa

Europa-Quiz

Geburtenrate, Zufriedenheit, Nachhaltigkeit: Wie gut kennst du die EU?

NEON Logo
Auf Demo gegen den Klimawandel hält ein Mann ein Schild mit der Aufschrift "Act now before it's too late".
Meinung

Ressourcenknappheit

Millionen für Notre Dame - aber fast nichts gegen den Klimawandel: Warum mir die Zukunft Angst macht

NEON Logo
Niemand möchte seine Memoiren veröffentlichen: Seit den erneuten Missbrauchsvorwürfen gegen Woody Allen läuft es schlecht für

Woody Allen

Er findet keinen Verlag für seine Memoiren

Architekturwettbewerb

Pompöses Kristalldach? So könnte Notre-Dame bald aussehen

Altmaier und Le Maire im Februar in Berlin

Opel und PSA federführend an Batteriezellkonsortium beteiligt

Britischer Verteidigungsminister Gavin Williamson muss gehen
+++ Ticker +++

News des Tages

Britische Premierministerin Theresa May feuert Verteidigungsminister Gavin Williamson

Erste Tränengaswolken noch vor Beginn der Mai-Kundgebungen in Paris

Erste Krawalle am Rande von Mai-Kundgebung in Paris

Anna Sorokin, alias Anna Delvey, im New York Supreme Court. Bis zu 15 Jahre könnte sie für ihre Machenschaften bekommen, das genaue Strafmaß wird am 9. Mai verkündet.

Tagebuch einer Betrügerin

Anna Delvey auf Instagram: Das verrät der Account über die verurteilte Hochstaplerin

NEON Logo
BMW Formel E

Formel E - Formel 1

Wem gehört die Zukunft?

US-Präsident Donald Trump steht vor einer blauen Wand mit NRA-Logo und zielt mit dem rechten Zeigefinger ins Publikum

Waffenlobbyismus

Pietätlose Fingerpistolen-Geste: Trump imitiert Bataclan-Attentäter auf NRA-Treffen

Opfer der menschengemachten Probleme sind auch die Bienen

Weltbiodiversitätsrat berät über Zustandsbericht zur Artenvielfalt

Greta Thunberg bei einer "Fridays for Future"-Demo in Hamburg
Aus dem Leben einer Mutter

Blaumachen for Future?

"Keiner will da einfach zum Schule schwänzen hin": Warum müssen sich Kinder fürs Protestieren rechtfertigen?

Nido Logo
Rot-gelbe Demonstration in Paris

"Gelbwesten" demonstrieren gemeinsam mit Gewerkschaftern und linken Parteien

"Gelbwesten" und Gewerkschaftler demonstrieren zusammen

"Gelbwesten" demonstrieren gemeinsam mit Gewerkschaftlern und linken Parteien

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(