HOME

Schadensbegrenzung: Trump verteidigt sich nach massiver Kritik an Gipfel mit Putin

Prominente Kongressmitglieder beider Parteien haben US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, Erkenntnisse der US-Geheimdienste bezüglich einer möglichen russischen Einmischung im US-Wahlkampf in Zweifel zu ziehen.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Die 29-jährige Lauren Vowells liest den "Boston Globe"
#Enemyofnone
US-Zeitungen attackieren US-Präsident Donald Trump