VG-Wort Pixel

Mund-Nasen-Schutz Wird die Maskenpflicht beim Einkaufen abgeschafft?

Sehen Sie im Video: Wird die Maskenpflicht beim Einkaufen abgeschafft? Mehrere Bundesländer erwägen eine Abschaffung der Maskenpflicht im Handel. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hatte die Debatte angestoßen. Er sagte der "Welt am Sonntag":  "Wenn das Infektionsgeschehen so gering bleibt, sehe ich keinen Grund, länger an der Maskenpflicht im Handel festzuhalten." Glawe gehe davon aus, dass das Landeskabinett Anfang August das Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel beschließen werde. Die Abstandsregel werde aber grundsätzlich bleiben.  In Sachsen wird ebenfalls eine Abschaffung geprüft, wie Sachsens Sozialiministerin Petra Köpping der "Welt am Sonntag" sagte. In Niedersachsen plädiert Wirtschaftsminister Bernd Althusmann dafür, und auch Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne  kann sich laut der Zeitung mittelfristig eine Änderung vorstellen.  Bremen will das Thema im Senat diskutieren, wie es hieß.
Mehr
Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat eine Abschaffung der Mund-Nase-Bedeckung im Handel ins Gespräch gebracht. Auch in Sachsen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt gibt es Überlegungen.

Alles zum Coronavirus


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker