VG-Wort Pixel

stern-Umfrage Merkel gilt als führungsstark, Steinbrück als schlagfertig


Dynamik gegen Kompetenz, Humor gegen Vertrauenswürdigkeit, Steinbrück gegen Merkel: Die Kandidaten für das Kanzleramt werden von den Deutschen für sehr unterschiedliche Stärken geschätzt.

Die Deutschen beurteilen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) deutlich führungsstärker als ihren Herausforderer Peer Steinbrück (SPD), halten Steinbrück aber für schlagfertiger und humorvoller. Das zeigt eine repräsentative Umfrage für den stern, in der die Bürger nach Eigenschaften und Fähigkeiten von Merkel und Steinbrück befragt wurden.

77 Prozent sind der Ansicht, Merkel sei führungsstark. Nur 53 Prozent billigen Steinbrück Führungsstärke zu. Auch in den Kategorien Kompetenz, Vertrauen und Sympathie liegt die Kanzlerin vorn: 76 Prozent halten sie für kompetent, Steinbrück kommt hier auf 61 Prozent. 61 Prozent sehen Merkel als vertrauenswürdig an, bei Steinbrück sind es 42 Prozent. Und 53 Prozent halten die Kanzlerin für sympathisch, 40 Prozent sagen dies von Steinbrück.

Steinbrück: Schlagfertig, dynamisch, humorvoll

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat kann in den Kategorien Schlagfertigkeit, Dynamik oder Humor punkten. 65 Prozent der Deutschen schätzen ihn der stern-Umfrage zufolge als schlagfertig ein, Merkel kommt hier nur auf 57 Prozent. 62 Prozent meinen, Steinbrück spreche auch unbequeme Wahrheiten aus (Merkel: 53 Prozent). 52 Prozent halten den Ex-Finanzminister für dynamisch, bei Merkel sind es nur 43 Prozent. Steinbrück gilt auch als der humorvollere von beiden: 44 Prozent beurteilen ihn als witzig, 32 Prozent sagen dies von Merkel.

Vorteile hat die Kanzlerin auch, wenn es um die Frage geht, wer eher Arbeitsplätze sichern kann: 38 Prozent trauen dies Merkel zu, nur 28 Prozent dem Sozialdemokraten. Auch bei der Frage, wer eher die Staatsfinanzen sanieren könne, liegt die Kanzlerin vor ihrem einstigen Finanzminister: 31 Prozent sagen, dies könne Merkel. 29 Prozent geben Steinbrück den Vorzug.

Mathias Weber/stern print

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker