HOME
In einem Fernsehstudio mit rötlichem Hintergrung sitzen an einem halbrunden Tisch vier Männer und eine Frau. Rechts steht einer
TV-Kritik

"Hart aber fair"

"Hass ist Ihre Geschäftsgrundlage" – Die AfD gibt sich zahm und wird von einem Anwalt entlarvt

Relativieren, lamentieren, ablenken: AfD-Mann Uwe Junge spulte die übliche Rückzugs-Rhetorik runter, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn es für die Partei – wie beim Lübcke-Mord – eng wird. Ein ehemaliger NSU-Opfer-Anwalt ließ ihm das nicht durchgehen.

Fritsches früherer Dienstort: Kanzleramt in Berlin

SPD und Grüne fordern Ende von Kooperation mit Österreichs Innenministerium

Hubschrauber der Bundeswehr bei Waldbekämpfung

Grüne drängen Bund wegen Waldbrandgefahr zum Kauf von Löschflugzeugen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Seehofer rechtfertigt Abschiebung von mutmaßlichem Amri-Helfer Ben Ammar

Günter Krings

Beweissuche gegen Dschihadisten stellt Sicherheitsbehörden vor Probleme

In den Scheiben einer Polizeiwache spiegelt sich ein "Polizei"-Leuchtschild

Skandal in Hessen

Rechtes Netzwerk soll noch weiter in die Polizei reichen - Grüne fordern Polizeibeauftragte

AfD-Verteidigungspolitiker Jan Nolte im Bundestag: Der Abgeordnete beschäftigt einen Mitarbeiter, der bis vor kurzem unter Terrorverdacht stand.

Terrorverdacht fallen gelassen

Umstrittener Mitarbeiter eines AfD-Abgeordneten darf sich im Bundestag frei bewegen

Islamischer Staat (IS): Kämpfe zwischen dem Islamischen Staat und der irakischen Armee in Mossul

Bericht

Mehr als 100 IS-Kinder könnten bald nach Deutschland zurückkehren

Reichsbürger Verfassungsschutz

Nach Tod von Polizisten

Verfassungsschutz soll "Reichsbürger" ins Visier nehmen

Volker Beck

Nach Drogenaffäre

Volker Beck bekommt neuen Job bei den Grünen

In Deutschland gibt es viele Nazis, die nach ihren Straftaten untertauchen

Nazis im Untergrund

Hunderte rechte Straftäter auf freiem Fuß

Wache der Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover: Hier sollen junge Flüchtlinge misshandelt worden sein

Reaktionen auf Flüchtlings-Misshandlungen

"Einfach widerwärtig!"

TV-Kritik "Hart aber fair"

Zigeunerkönige - Tschuldigung, darf der das sagen?

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann sollte heute als Zeuge im Edathy-Untersuchungsausschuss aussagen, doch er verweigert die Aussage

Edathy-Untersuchungsausschuss

Fast alle sind sauer auf Hartmann

Von Wigbert Löer

Der Edathy-Ausschuss zum Nachlesen

"Ich kenne niemanden, der Herrn Oppermann mag"

Von Wigbert Löer
Sebastian Edathy vor dem Untersuchungsausschuss im Dezember: Am Donnerstag tagt der Ausschuss erneut

Edathy-Affäre

"Zeuge Michael Hartmann ist nicht glaubwürdig"

Von Wigbert Löer
Getrennt von einander befragt: Sebastian Edathy (l.) und Michael Hartmann vor dem Untersuchungsausschuss

Der Fall Edathy

Wenn die SPD eine SPD-Affäre aufklärt ...

Von Wigbert Löer
Sebastian Edathy muss vor dem Untersuchungsausschuss aussagen

+++ Der Ausschuss im Minuten-Protokoll +++

Die große Edathy-Show zum Nachlesen

Von Wigbert Löer
Die Aussagen von Sebastian Edathy (l.) im stern könnten auch unangenehm für SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann werden

Edathy-Affäre im stern

"Echtes Problem für Oppermann und Ziercke"

Das Bundesinnenministerium soll 2009 in einem vertraulichen Papier "Verfahren und Maßnahmen bei der Aus- und Einreise von gewaltbereiten Islamisten" festgelegt haben. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Schutz der deutschen Bevölkerung

Behörden ließen gewaltbereite Islamisten ausreisen

Geheimnisverrat?

Der Fall Edathy wird zum Fall Friedrich

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(