Radebeul


Artikel zu: Radebeul

Weinlese Sachsen

Winzer beginnen mit Lese für Federweißer

Die ersten frühreifen Trauben in Sachsen sind gelesen. Die Winzer im Radebeuler Staatsweingut Schloss Wackerbarth begannen am Donnerstagmorgen mit der Ernte der Rebsorte Solaris für den Federweißer. «Wir müssen das Wetter im Auge behalten und stehen auf Abruf bereit», sagte Weinbauleiter Till Neumeister. Derzeit seien die Trauben trotz des regnerischen Wetters der vergangenen Wochen in einem guten Zustand. «Es ist wichtig, schnell zu reagieren und den Lesezeitpunkt genau abzupassen.»