HOME
Ein Soldat hält in der Julius-Leber-Kaserne auf einem Übungsplatz seine Hände hinter dem Rücken

Antisemitischer Anschlag

Attentäter von Halle absolvierte Wehrdienst bei der Bundeswehr

Stephan B., der in Halle zwei Menschen tötete, hat bei der Bundeswehr seinen Wehrdienst absolviert und damit eine Ausbildung an der Waffe gehabt. Der 27-Jährige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Die Cybersoldaten der israelischen Streitkräfte treiben den Tech-Boom in Israel an.

Cyber-War

Unit 8200 – diese Cyber-Soldaten sind der Motor für Israels Techboom

Heung-Min Son

Militärstiefel statt Fußballschuhe: Südkoreas Son droht bei Misserfolg der Karriereknick

Schweizer Soldaten-Spaß

Der vermeintlich lustigste Wehrdienst der Welt

Israel

Parlament beschließt Wehrpflicht für ultraorthodoxe Männer

Deutsche Presse zu Bundeswehr-Freiwilligen

Dem Schwund mit mehr Ehrlichkeit entgegentreten

Wehrpflicht ausgesetzt

Dienst für's Vaterland künftig freiwillig

Bundeswehr

Letzte Wehrpflichtige treten Dienst an

CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe

Die Kanzlerinnen-Partei sucht ihren Kurs

Wegfall des Wehrdienstes

Pflege ist nur bedingt einsatzbereit

Von Niels Kruse

Berufsarmee

Grüne plädieren für besseres Image der Bundeswehr

Bundeswehr-Reform

Bundespräsident Wulff warnt vor zu großen Einsparungen

Bundestag beschließt Verkürzung des Wehrdienstes auf sechs Monate

Kabinett beschließt Verkürzung

Wird aus dem Wehrdienst ein Bundeswehr-Praktikum?

Wehr- und Zivildienst

Regierung beschließt Verkürzung auf sechs Monate

Wehrdienst

Verteidigungsminister greift an

Guttenberg ermahnt die FDP

"Die Wehrpflicht bleibt"

Wehrbeauftragter

Reinhold Robbe sieht verkürzte Wehrdienstzeit skeptisch

Verteidigung

Wehrdienst soll auf sechs Monate verkürzt werden

"Verfassungswidrig"

Kölner Richter sägen an Wehrpflicht

Tokio Hotel

"Wir beim Bund, wie soll das gehen?"

Bundeswehr

Auswahlkriterien für Wehrdienst geändert