HOME

Rückreisewelle nach Osterferien rollt zumeist ohne Probleme

Berlin - Zum Ende der Osterferien in mehreren Bundesländern ist die Rückreisewelle am Sonntag zumeist ohne größere Behinderungen gerollt. Eine Ausnahme war die A71 in Thüringen: Dort wurden bei einer Massenkarambolage wegen plötzlicher Glätte und Hagels 25 Menschen verletzt, vier davon schwer. Die A71 war zwischen Meiningen-Nord und dem Dreieck Suhl zunächst in beide Richtungen voll gesperrt. Auf den meisten anderen Autobahnen lief der Verkehr weitgehend störungsfrei. Am Wochenende endeten die Osterferien in neun Ländern.

Nach Ende der Osterferien Reiseverkehr noch entspannt

Rückreiseverkehr

Rückreisewelle

Nach Ende der Osterferien Reiseverkehr noch entspannt

Stau in Brandenburg

Rückreise-Welle

Ende der Osterferien: ADAC rechnet mit vollen Straßen

Video

Start in die Ferien bedeutet Staus auf den Autobahnen

Streikgefahr gebannt

Spanien-Urlauber können aufatmen

Insel Ischia

Wo die Kanzlerin Urlaub macht

Von Ulrike Posche

Insel Ischia

Wo die Kanzlerin Urlaub macht

Von Ulrike Posche

Spanientourismus

Osterurlauber meiden Mallorca

Video

Wie lässt sich gepanschter Alkohol erkennen?

Video

Löwennachwuchs in Wuppertal

Verkehrsprognose

Wo es sich an Ostern staut

Dormagen

Masseneinsatz im Pulverfass

Kommentar

Türkische Justiz scheitert an Marco W.

Handys im Klassenzimmer

Raus statt aus

PISA 2003

Mit Bayern soll man rechnen

Urlaub

Mallorca in der "Golfkrise"

Tourismus

Mallorca fürchtet Urlauberflaute

NORWEGEN

Mette-Marit: Knöchelbruch bei Ski-Unfall

Wissenscommunity