HOME

Auslosung DFB-Pokal: Braunschweig zieht das große Los

Für sie ist es schon jetzt ein Hauptgewinn: In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals trifft Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig auf Bayern München. Ein Landesliga-Club aus Südbaden darf sich unterdessen auf den Titelverteidiger freuen.

Fußball-Siebtligist FC Teningen freut sich auf den FC Schalke 04. Der Cupverteidiger muss in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals bei den Landesliga-Amateuren aus Südbaden antreten. Das ergab die Auslosung in der ARD-Sportschau am Samstagabend. Die deutsche Nationalspielerin Celia Okoyino da Mbabi bescherte als Glücksfee auch dem Drittligisten SV Sandhausen viele Zuschauer und einen warmen Geldregen: Sie loste dem Club aus Baden-Württemberg den neuen deutschen Meister Borussia Dortmund zu. Die erste Hauptrunde wird zwischen dem 29. Juli und dem 1. August ausgespielt.

Rekord-Pokalsieger FC Bayern München wird vom Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig empfangen. Eintracht-Präsident Sebastian Ebel war begeistert: "Ich freue mich wahnsinnig, für unsere Mannschaft und für unsere Fans." Braunschweigs Sportdirektor Marc Arnold sagte: "Das ist das beste Los, das man haben kann - das Stadion wird mit Sicherheit ausverkauft." Zu den Chancen des Zweitligista-Aufsteigers meinte er: "In einem Spiel kann immer viel passieren. Vielleicht gelingt uns eine Überraschung."

Germania Windeck erneut im Glück

Der Amateurclub Germania Windeck zog mit 1899 Hoffenheim erneut das große Bundesliga-Los - in den vergangenen beiden Jahren empfing Windeck Schalke und Bayern, 2010 kamen mehr als 40.000 Zuschauer.

Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden tritt gegen Vizemeister Bayer Leverkusen an, Werder Bremen reist zum 1. FC Heidenheim. Der MSV Duisburg, der in der abgelaufenen Saison das Pokalfinale erreichte und dort mit 0:4 gegen Schalke verlor, spielt beim SV Babelsberg. Ein Nordduell gibt es zwischen dem Oberligisten VfB Oldenburg und dem Hamburger SV. Für den VfL Wolfsburg geht es nach Sachsen: Die "Wölfe" laufen beim Regionalligisten RB Leipzig auf. Das Pokalfinale ist am 12. Mai 2012 im Berliner Olympiastadion.

be/DPA / DPA

Wissenscommunity