HOME

Stern Logo Bundesliga

Bundesliga-Rückrundenstart: Bayern gegen Hoffenheim: Wo Sie das Auftaktmatch live sehen können

Nach vier Wochen Winterpause nimmt die Fußball-Bundesliga am heutigen Freitag wieder Fahrt auf. Das Eröffnungsspiel der Rückrunde zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern München gibt's auch im Free-TV. Wo und ab wann Sie die Partie live sehen können, erfahren Sie hier.

Bundesliga - Hoffenheim - FC Bayern - TV

Im hart umkämpften Hinspiel setzte sich der FC Bayern München in der heimischen Allianz-Arena mit 3:1 gegen die TSG Hoffenheim durch. Hier Kingsley Coman (l.) im Zweikampf mit Ermin Bicakcic (r.)

Getty Images

Vielen Fußballfans dürften die vergangenen vier Wochen wie eine Ewigkeit vorgekommen sein. Doch ab heute ist Deutschland wieder im Fußballfieber. Fast schon traditionell darf der amtierende Deutsche Meister die Rückrunde der 56. Bundesligasaison eröffnen. Der FC Bayern München trifft am Abend in der PreZero-Arena in Sinsheim auf die TSG Hoffenheim. Beim Saisonauftakt im vergangenen August hatte die Truppe von Julian Nagelsmann lange gut mitgehalten. Erst in der 82. Minute kassierte der aktuelle Tabellen-Siebte das letztlich vorentscheidende 1:2. Arjen Robben machte in der Schlussminute dann den Deckel drauf.

Die Revanche der Kraichgauer können die Fans der Fußball-Bundesliga auch im Free-TV verfolgen.

Hoffenheim - Bayern im TV: Hier sehen Sie das Topspiel live

Das ZDF überträgt ab 20:15 Uhr live aus Sinsheim – im Free-TV und im Livestream auf zdf.de. Ab 20.30 Uhr rollt der Ball in der PreZero-Arena von Sinsheim. Auch Eurosport überträgt das Spiel in voller Länge live auf Eurosport 2 HD Xtra und wie freitags üblich online über den Eurosport Player.

Die übrigen Begegnungen des 18. Spieltags (alle bei Sky) im Überblick:

Samstag

  • Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr)
  • VfB Stuttgart - FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)
  • Eintracht Frankfurt - SC Freiburg (15.30 Uhr)
  • FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr)
  • Hannover 96 - SV Werder Bremen (15.30 Uhr)
  • RB Leipzig - Borussia Dortmund (18.30 Uhr)

Sonntag

  • 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr)
  • FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg (18 Uhr)

Kracher in Leipzig: Wer gewinnt das Topspiel?

Das Topspiel der 18. Runde steigt am Samstagabend (Anpfiff: 18.30 Uhr) in der RedBull-Arena in Leipzig. Dort empfängt der Tabellen-Vierte RB Leipzig Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Sachsen haben eine ausgeglichene Bilanz gegen den BVB. Zu Hause sind sie sogar noch ungeschlagen. 2016 bezwangen sie die Borussen knapp mit 1:0. In der vergangenen Saison entführte Dortmund beim 1:1 zumindest einen Punkt aus Leipzig.

Fußball-Angeberwissen: Die verrücktesten Rekorde der Bundesliga
js

Wissenscommunity