HOME

Stern Logo EM 2012

Internationale Pressestimmen: "Deutschland eine Lektion erteilt"

Deutschland spielt gegen Italien und es geht aus wie immer. Diesmal lag es besonders an Stürmer Mario Balotelli. Der Matchwinner findet in der internationalen Presse viel Beachtung.

Jubelgeschrei und auch Häme in den italienischen Gazetten, Entsetzen in den deutschen Zeitungen: Das EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien hat ein enormes Presse-Echo gefunden. stern.de gibt eine Übersicht über die Schlagzeilen und Stimmen.

Deutschland


Bild.de: Aus! Aus! Der Traum ist aus!

Spiegel Online: Der Traum vom Titelgewinn, er bleibt unerfüllt.

sueddeutsche.de: 1:2 - aus der Traum

Tagesspiegel: Kein Traumfinale gegen Spanien, keine Belohnung für ein bisher so gutes Turnier.

Focus Online: Jogi Löw verzockt sich kolossal

Welt Online: Das 1:2 gegen Italien hinterlässt ein Gefühl, irgendwo zwischen Unglaube, Trauer und Ratlosigkeit.

Italien


La stampa: Wir sind der Fluch der Deutschen

Gazzetta dello Sport: Eine erstaunliche Leistung der Azzuri, die Deutschland 2:1 schlagen. Super Balotelli. Ein Stern ist aufgegangen.

Corriere della Sera: Es endet, wie es das immer tat: sie verlieren und wir gewinnen. Das Narodowy-Stadion in Warschau wurde bis zum Rand mit dem Schluchzen der Deutschen und den Freudentränen der Italiener gefüllt.

Tuttosport: Super-Mario zerschlägt Deutschland und trägt Italien ins Finale.

Corriere dello Sport: Italienische Giganten. Ein Wahnsinns-Balotelli. Wir haben Deutschland eine Fußball-Lektion erteilt.

Il Messagero: Italien stürzt Deutschland. Es endet wie immer mit Deutschland: Italien gewinnt – diesmal 2:1 – und fliegt ins Finale.

Spanien


AS: Deutschland vergeudet sein enormes Talent und stolpert erneut gegen Italien

El País: Balotelli - der unglaubliche blaue Hulk

Marca: Italien bleibt das Schreckgespenst der Deutschen. In der Stunde der Wahrheit kann es die Hürde der Italiener einfach nicht überwinden.

El Mundo: Italien demütigt Deutschland

England


The Times: Balotellis Brillanz schickt verstörtes Deutschland heim

The Daily Mail: Magic-Mario beansprucht Ruhm für sich: Es konnte nur einen Super-Mario geben in diesem Halbfinale. Dass es Balotelli war und nicht Gomez ist möglichweise der Schock des Turniers

The Sun: Wunderbarer Balotelli: Die Deutschen antworteten mit einem Elfmeter von Mesut Özil, doch das war zu wenig und zu spät

Frankreich


Le Parisien: Balotelli lässt Deutschland stürzen

Le Figaro:Mario Balotelli hat fast im Alleingang den Final-Favoriten Deutschland in die Knie gezwungen

Polen


Gazeta Wyborcza: Seit 1996 erlangten die Deutschen keine große Trophäe. Super-Mario, Super-Italia.

Ukraine


Komsomolskaja Prawda UA: Gut gestartet, hart gelandet: Deutschland verliert gegen Italien, das sich nicht anstrengen muss

csa/tkr/DPA / DPA

Wissenscommunity