VG-Wort Pixel

Ex-BVB-Kandidat Andre Onana unmittelbar vor Wechsel zu Inter Mailand

goal___image_w_crest__11f35b57_bdda_4fca_92f8_cc8122bb8ee8.jpeg
goal___image_w_crest__11f35b57_bdda_4fca_92f8_cc8122bb8ee8.jpeg
Nächster ablösefreier Neuzugang für Inter: Andre Onana wechselt nach sieben Jahren bei Ajax zum italienischen Meister.

Der Wechsel von Torhüter Andre Onana zu Inter Mailand steht unmittelbar bevor. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, absolviert der Torhüter von Ajax Amsterdam am Dienstag seinen Medizincheck beim Serie-A-Meister. Anschließend soll er laut L'Equipe und Sky Sport einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen.

Onanas Transfer ist ablösefrei, da sein Vertrag bei Ajax im Sommer ausläuft. Der Nationaltorhüter Kameruns hatte bereits Ende November des letzten Jahres angedeutet, dass er einen Wechsel zur kommenden Spielzeit anstrebt. Da sagte er: "Wenn du eine Tür öffnest, musst du sie eines Tages schließen. Vielleicht ist es für mich an der Zeit zu gehen. Ich habe mein Bestes für diesen Verein gegeben.“

Inter: Onana war auch beim BVB ein Kandidat

Onana wechselte 2015 aus der Jugend des FC Barcelona nach Amsterdam. Dort stieg er zum Stammkeeper auf und gewann mit dem Klub unter anderem zwei Meisterschaft und zweimal den niederländischen Pokal. Wegen einer Dopingsperre verpasste der 25-Jährige einen Großteil des Vorjahres.

In den vergangenen Monaten wurde Onana bei mehreren namhaften Klubs als Neuzugang gehandelt. Unter anderem bei seinem Ex-Klub FC Barcelona und Olympique Lyon war er im Gespräch. Vor der Verpflichtung Gregor Kobels dachte nach Informationen von GOAL und SPOX auch Borussia Dortmund über einen möglichen Transfer nach.

Bei Inter soll Onana perspektivisch die Nachfolge der langjährigen Nummer eins Samir Handanovic (37) antreten.

Die Nerazzurri holen mit ihm den nächsten namhaften Profi ablösefrei, nachdem 2021 so bereits Hakan Calhanoglu und Edin Dzeko verpflichtet worden waren. Außerdem sollen sie für die neue Spielzeit Interesse an Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach zeigen.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker