HOME
Torjäger

FC Bayern München

Lewandowski fordert dringend neue Spieler: «Es ist Zeit»

Los Angeles - Torjäger Robert Lewandowski hat mit der dringenden Forderung nach weiteren Neuzugängen die Transferdebatte beim FC Bayern München weiter angeheizt.

Marco Reus

Borussia Dortmund

BVB-Transfers schüren Titelhoffnung - Reus: «Daran glauben»

Neven Subotic

Zehnter Neuzugang

«Außergewöhnlich»: Unions Hoffnung beim Subotic-Coup

Trainingsauftakt

Neue Trainer, große Ziele

Hertha bis Schalke: Trainingsauftakt für fünf Bundesligisten

Schauspieler Jan Hartmann und Sportlerin Sabrina Mockenhaupt

Tanzshow auf RTL

Zwei weitere Neuzugänge bei "Let's Dance": Ein Schauspieler und eine Sportlerin

Das neue "The Big Bang Theory"-Gesicht: Lindsey Kraft

The Big Bang Theory

Neuzugang in der letzten Staffel

Blaudruck ist ein altes Textilfärbeverfahren

Unesco entscheidet über Neuzugänge auf Liste des immateriellen Kulturerbes

DSDS-Sternchen Emilija Mihailova ist die neue Eva an Bord, Gina-Lisa die heimliche Kapitänin des Schiffs
TV-Kritik

"Adam sucht Eva"

"Botox-Lippen, Silikon-Titten, Arsch gemacht": Gina-Lisa begrüßt Neuzugang Emilija

Die Spieler des BVB bejubeln das zwischenzeitliche 1:0 gegen Eintracht Frankfurt in der Bundesliga

Bundesliga

Drei Neuzugänge knipsen - BVB holt sich vorerst Tabellenführung

Star Wars: Episode IX

Ist Keri Russell dabei?

Sturm der Liebe

Neue Gastrollen im "Fürstenhof"

Dark

Die Dreharbeiten haben begonnen

Bei Svenja und Johannes geht es in der dritten Folge von "Bachelor in Paradise" zur Sache
TV-Kritik

"Bachelor In Paradise"

Selbst ein hundsgemeiner Vogelschiss kann im Paradies nicht schaden

Kevin Kuranyi

Für die ARD bei der WM dabei

Stranger Things

Zwei Stars ergänzen den Cast für Staffel drei

Carles Puigdemont Katalanien

In Schleswig-Holstein festgenommen

Endstation Neumünster: Mithäftlinge feiern Katalanen Puigdemont mit "Free, free"-Rufen

Raubt der Kontrahent Duc Ngo Tim Mälzer die Lust am Kochen?
TV-Kritik

"Kitchen Impossible"

Brutal lokal: Ist bei Tim Mälzer die Luft raus?

Von Denise Snieguole Wachter
Sandro Wagner, Neuzugang des FC Bayern München auf dem Weg ins Traingslager

Katar, Spanien und Co.

Trainingsbeginn in der Bundesliga: FC Bayern mit prominentem Neuzugang

Neuzugang aus Fernost

Genesis G90 - das Topmodell von Hyundai

Hyundai startet mit Genesis ins Premiumsegment

Neuzugang aus Fernost

Thailand: Elefantenherde begrüßt Babyelefanten überschwänglich

Dickhäuter mit Familiensinn

Elefantenherde begrüßt süßen Neuzugang überschwänglich

Chryssanthi Kavazi ist neu bei GZSZ

Chryssanthi Kavazi

Sie ist die Neue bei GZSZ

Zweite Bundesliga: Der VfB Stuttgart feiert seinen Sieg

Zweite Liga

Stuttgart und Lautern feiern Siege - Braunschweig 2017 glücklos

RB Leipzig Bundesliga

Bundesliga am Samstag

RB Leipzig bleibt weiter an den Bayern dran

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(