VG-Wort Pixel

PSG: Wijnaldum macht sich für Pogba-Verpflichtung stark

Gini Wijnaldum, Netherlands Euro 2020 away
Gini Wijnaldum, Netherlands Euro 2020 away
© Getty Images
PSG-Neuzugang Georginio Wijnaldum würde sich über eine Verpflichtung von Manchester Uniteds Paul Pogba freuen.

Paris Saint-Germains Neuzugang Georginio Wijnaldum hat sich in einem Interview mit RMC Sport für eine Verpflichtung von Manchester Uniteds Paul Pogba stark gemacht. Der Weltmeister wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zu PSG in Verbindung gebracht.

"Er ist unglaublich", schwärmte Wijnaldum. "Ich habe schon einige Male gegen ihn gespielt, welch ein fantastischer Spieler. Wenn Sie einen Spieler einer anderen Mannschaft fragen, ob er Paul Pogba bei sich haben möchte, werden alle ja sagen, weil er ein außergewöhnlicher Spieler mit großer Qualität ist."

PSG: Wijnaldum spielte für den FC Liverpool

Und so würde auch Wijnaldum, der ablösefrei vom FC Liverpool in die französische Hauptstadt wechselte, künftig gerne mit Pogba zusammenspielen. "Ja, ich hätte Paul Pogba gerne hier bei uns, weil er außergewöhnlich ist", so Wijnaldum.

"Er hat alles und ist einer der besten Mittelfeldspieler der Welt", fügte der 30-jährige niederländische Nationalspieler, der wie Pogba ebenfalls im zentralen Mittelfeld spielt, an. "In einer Saison brauchen wir alle Spieler."

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker