HOME
Paul Pogba und Nemanja Matic mit dem Vater von Nate im Zug

Fußballer von Manchester United

Eltern treffen Superstar Pogba und haben keinen Schimmer – der Sohn kann's nicht fassen

Ein Fan von Manchester United konnte es nicht fassen, was ihm seine Eltern da erzählten: Im Zug war ihnen ein Foto mit einem jungen Mann quasi aufgezwungen worden. Dies war kein geringerer als Fußballstar Paul Pogba.

NEON Logo
Ich habe bei der 10-Year-Challenge auch mitgemacht. Nun frage ich mich: Habe ich den Überwachungsstaat vorangetrieben?

Social-Media-Phänomen

10-Year-Challenge erobert Facebook - Steckt dahinter eigentlich etwas ganz anderes?

NEON Logo
Emmanuel Macron

Präsident mit Pathos

Kroatische Kinder und Kriegsveteranen in der Kabine: Die große Show des Emmanuel Macron

NEON Logo
Zlatko Dalic und Didier Deschamps

Luschniki-Stadion in Moskau

Das WM-Finale, mit dem keiner rechnete - was die Fußballwelt heute erwartet

N'Golo Kante, Kylian Mbappe und Lucas Hernandez aus Frankreich

Nichtangriffspakt

Gellende Pfiffe der Fans: Frankreichs 0:0 gegen Dänemark erinnert an "Schande von Gijon"

Mesut Özil
WM 2018

Tag 3 kompakt

Medienbericht: Özil oder Reus? Die Frage scheint entschieden - Kroatien schlägt Nigeria

Durch einen 2:0-Sieg gegen Ajax Amsterdam sicherte sich Manchester United den Pokal der Fußball-Europa-League

Europa League

"Für Manchester" - United gewinnt Europa League für eine Stadt in Trauer

Paul Pogba spielt mit seinem Emoji auf dem Schuh

Manchester-United-Star

Raten Sie mal, welches Emoji auf Pogbas Schuh ist

Bastian Schweinsteiger und Manchester United-Kapitän Wayne Rooney beim Training

Pokal-Viertelfinale

Mourinho hat keine Wahl: Schweinsteiger-Comeback naht

Bastian Schweinsteiger

Nach Pogba-Verletzung

ManUnited-Website spekuliert über Schweinsteiger-Einsatz

"Drei geile Vereine" - Jürgen Klopp zu seiner Karriere als Trainer.

Jürgen Klopp im stern

"Das lässt einen echt an der Intelligenz der Menschheit zweifeln"

Paul Pogba tippt mit beiden Zeigefingern an seine Stirn - Die Ablösesumme für ihn polarisiert

stern-Umfrage

Mehrheit der Deutschen hält nichts von Fabel-Ablösesummen im Fußball

Von Juventus Turin zu Manchester United: Paul Pogba kehrt nach England zurück

Rückkehr nach England

Paul Pogba wechselt für Rekordsumme zu Manchester United

Der französische Superstar Paul Pogba

Frankreichs Superstar

Paul Pogba - Der König der Hähne

Von Mathias Schneider
Antoine Griezmann beim Jubellauf nach seinem Tor zum 1:0 gege Albanien

EM 2016

Griezmann und Payet erlösen Frankreich gegen Albanien

Robert Lewandowski, Mario Götze, Paul Pogba

Ausblick zur Euro

Diese EM-Stars werden uns alle überraschen

Von Tim Sohr
Robert Lewandowski und Thomas Müller schossen den FC Bayern mit ihren Toren in die Verlängerung

München im Viertelfinale

Bayern lange sensationell schlecht - doch dann feuern Müller und Co. los

Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira im Trikot von Juventus Turin

Juventus Turin gegen FC Bayern

Sami Khedira - der ewig Unterschätzte

WM kompakt

Scolari ist nicht mehr Nationaltrainer Brasiliens

Fußball-WM

Ecuador und Frankreich trennen sich torlos

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(