HOME

Fußball-Bundesliga: Gomez gibt Entwarnung für Inter-Spiel

Der FC Bayern München ist bereit für die Champions League und reist mit voller Besetzung zum Achtelfinal-Hinspiel nach Mailand. Auch Mario Gomez und Thomas Kraft, die zuletzt in Mainz Verletzungen erlitten hatten, sind wieder dabei.

Entwarnung beim FC Bayern München: Mit Angreifer Mario Gomez und Torhüter Thomas Kraft kann der deutsche Fußball-Rekordmeister das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Titelverteidiger Inter Mailand angehen. "Das Sprunggelenk war etwas dick, aber es ist wieder okay. Es dürfte kein Problem sein", sagte Nationalstürmer Gomez heute zwei Tage vor dem Auswärtsspiel in Italien. Gomez hatte am Samstag beim 3:1-Sieg des FC Bayern über den FSV Mainz 05 einen Schlag abbekommen.

Auch Kraft gab am trainingsfreien Montag grünes Licht für das Wiedersehen mit dem Titelverteidiger aus Mailand. "Ich bin fit, alles ist okay", sagte der Schlussmann auf der Bayern-Homepage, nachdem er eine Extra-Einheit eingelegt hatte. In Mainz war Kraft wegen einer Schädelprellung ausgewechselt worden.

"Wir wollen in Mailand ein sehr, sehr gutes Ergebnis erzielen für das Rückspiel. Wir wollen uns eine gute Ausgangsposition verschaffen", betonte Gomez. Offensivkollege Thomas Müller sagte: "Wichtig ist, dass die Mannschaft auftritt wie in den letzten Spielen. Jetzt geht es in die entscheidenden Wochen, da zählen nur die Ergebnisse."

jas/DPA / DPA

Wissenscommunity